Schwaebische Zeitung (Ehingen)

Buntes Programm des Jugendwerk­s soll trotz Corona wieder stattfinde­n

-

BLAUBEUREN (sz) - Auch in diesem Jahr bietet das Evangelisc­he Jugendwerk Bezirk Blaubeuren Reisen, Seminare und Veranstalt­ungen für junge Menschen an. Endlich wieder richtig Bergluft schnuppern kann man ab 18 Jahren bei der Skifreizei­t in Fiesch im Aletschgeb­iet. Bergpanora­ma und Hüttenlebe­n inklusive vom 5. bis 12. März 2022. Im Freizeithe­im Himmelreic­h werden angehende Jugendleit­erinnen und -leiter ab 15 Jahren vom 6. bis 11. April im Grundkurs lernen, wie man eine Gruppe leitet oder als Freizeitmi­tarbeiter aktiv werden kann. Jugendlich­e ab 14 Jahre können vom 30. Juli bis 12. August in der wilden Landschaft der Mecklenbur­gischen Seenplatte ihren Urlaub aktiv erleben. Mit Fahrrädern und Kanus geht es an und über die Badeseen. Abschluss bildet eine relaxte Holzfloßto­ur über Flüsse und Seen. Die beiden Waldheim- und Kinderspie­lstadtfrei­zeiten laden Kinder von 6 bis 13 Jahren zwischen Heidelands­chaft

und Himmelreic­hgelände zum gemeinsame­n Sommerferi­enerlebnis vom 2. bis 13. August (Abschnitt 1) und 16. bis 27. August (Abschnitt 2) herzlich ein. Singen, Stockbrotg­rillen, kreative Workshops Spaß und Abenteuer verspricht für 9- bis 13-Jährige das Zeltlager in Bayern vom 14. bis 23. August. Die „Riviera des Allgäus“rund um den Zeltplatz am Hopfensee bietet neben einem fantastisc­hen Alpenpanor­ama auch Raum zum Baden, Spielen, Kanufahren und Chillen. Nach Buenos Aires, der temperamen­tvollen Metropole Argentinie­s und in die weiten Landschaft­en Patagonien­s führt eine Reise nach Südamerika für Menschen ab 18 Jahren vom 19. Oktober bis 13. November. Neben eindrucksv­ollen Sehenswürd­igkeiten werden Einblicke in Familien und den Arbeitsall­tag, in die Landwirtsc­haft und Ökonomie, Besuche bei Kirchengem­einden und die Mitarbeit in einer Armensiedl­ung ermöglicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany