Deutsch­prü­fun­gen für Re­al­schü­ler ver­scho­ben

Schwaebische Zeitung (Laupheim) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (lsw) - Un­be­kann­te ha­ben in ei­ner Schu­le in Bad Urach ei­nen Um­schlag mit den Prü­fungs­auf­ga­ben für die Re­al­schü­ler im Fach Deutsch ge­öff­net. Da­her müs­sen nun lan­des­weit die Deutsch­prü­fun­gen von die­sem Mitt­woch auf den 27. April ver­scho­ben wer­den, wie das Kul­tus­mi­nis­te­ri­um am Mon­tag in Stutt­gart mit­teil­te. Be­trof­fen sei­en et­wa 40 000 Schü­ler. Die Schu­le im Kreis Reut­lin­gen hat­te den ge­öff­ne­ten Um­schlag mit be­schä­dig­tem Sie­gel am Frei­tag be­merkt. „Am 27. April wer­den die für den Nach­ter­min vor­ge­se­he­nen Prü­fungs­auf­ga­ben ver­wen­det wer­den“, er­läu­ter­te das Mi­nis­te­ri­um.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.