2018 we­ni­ger Sui­zi­de in Süd­west-Ge­fäng­nis­sen

Schwaebische Zeitung (Leutkirch / Isny / Bad Wurzach) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (lsw) - Die Zahl der Selbst­tö­tun­gen hin­ter Git­tern im Süd­wes­ten geht zu­rück. Ins­ge­samt fünf Ge­fan­ge­ne ha­ben sich im ver­gan­ge­nen Jahr in Ba­den-Würt­tem­bergs Haft­an­stal­ten das Le­ben ge­nom­men, wie das Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um mit­teil­te. 2017 wa­ren es sie­ben, 2016 zwölf Sui­zi­de. Jus­tiz­mi­nis­ter Gui­do Wolf (CDU) be­zeich­ne­te die Ver­hin­de­rung von Sui­zi­den als ei­ne der wich­tigs­ten Auf­ga­ben des Jus­tiz­voll­zugs. Ganz ver­hin­dern las­sen wür­den sie sich aber nicht. Es wer­de bei die­ser Ent­wick­lung im­mer auch Schwan­kun­gen ge­ben. 2017 sei ei­ne Sui­zid­prä­ven­ti­ons­be­auf­trag­te ein­ge­stellt wor­den. „Ent­schei­dend ist, dass man Sui­zid­ten­den­zen bei ein­zel­nen Ge­fan­ge­nen so früh wie mög­lich er­kennt“, und dann ent­spre­chend re­agiert, so Wolf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.