US-Bot­schaf­ter droht deut­schen Fir­men

Schwaebische Zeitung (Leutkirch / Isny / Bad Wurzach) - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (AFP) - Der US-Bot­schaf­ter in Deutschland, Richard Gren­ell, hat am Pi­pe­line-Pro­jekt Nord Stream 2 be­tei­lig­ten deut­schen Un­ter­neh­men er­neut mit Sank­tio­nen ge­droht. Das be­rich­te­te die „Bild am Sonn­tag“un­ter Be­ru­fung auf ent­spre­chen­de Brie­fe Gren­ells an deut­sche Kon­zer­ne. „Wir be­to­nen, dass Fir­men, die sich im rus­si­schen Ener­gie­ex­port-Sek­tor en­ga­gie­ren, sich an et­was be­tei­li­gen, das ein er­heb­li­ches Sank­ti­ons­ri­si­ko nach sich zie­hen kön­ne“, heißt es dem Be­richt zu­fol­ge in ei­nem Schrei­ben Gren­ells. „Im Er­geb­nis un­ter­gra­ben Fir­men, die den Bau bei­der Pi­pe­lines un­ter­stüt­zen, ak­tiv die Si­cher­heit der Ukrai­ne und Eu­ro­pas“, schrieb Gren­ell laut „BamS“wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.