Auch Ro­bo­ter Mar­vin bei Meis­ter­schaft er­folg­reich

Hoch­schu­le Ra­vens­burg-Wein­gar­ten be­legt mit As­sis­tenz­ro­bo­ter den fünf­ten Platz

Schwaebische Zeitung (Ravensburg / Weingarten) - - WEINGARTEN -

WEIN­GAR­TEN (sz) - Die mo­na­te­lan­gen Vor­be­rei­tun­gen mit un­zäh­li­gen St­un­den im La­bor ha­ben sich ge­lohnt: Auch ein Team von Stu­den­ten und Mit­ar­bei­tern der Hoch­schu­le Ra­vens­burg-Wein­gar­ten hat mit ih­rem As­sis­tenz­ro­bo­ter „Mar­vin“er­folg­reich an der Deut­schen Ro­bo­ti­kMeis­ter­schaft teil­ge­nom­men. In der Al­ters­klas­se der Er­wach­se­nen er­reich­ten sie in der Dis­zi­plin „Ro­bo­Cup@Ho­me“das Fi­na­le. Am En­de be­leg­ten sie den fünf­ten Platz.

„Für uns war es der ers­te Wett­be­werb die­ser Art, des­halb ha­ben wir die Teil­nah­me mehr als Test­lauf ge­se­hen“, so Ben­ja­min Stäh­le, Team­lei­ter und Aka­de­mi­scher Mit­ar­bei­ter im In­sti­tut für künst­li­che In­tel­li­genz der Hoch­schu­le. Er hat­te die Stu­den­ten ge­mein­sam mit sei­nem Kol­le­gen Stef­fen Pfiff­ner in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten be­glei­tet. „Die an­de­ren Teams sind grö­ßer und be­reits jah­re­lang da­bei, des­halb freu­en wir uns um­so mehr, dass es so gut ge­lau­fen ist“, sag­te Pfiff­ner. Auch der Wis­sens­und Er­fah­rungs­aus­tausch mit den an­de­ren Teams aus Deutsch­land und Eu­ro­pa sei sehr po­si­tiv ge­we­sen. „Wir kön­nen stolz dar­auf sein, was wir hier ge­leis­tet ha­ben“, sag­te Stäh­le nach dem Fi­na­le über das Team, das sich den Na­men „Se­rious Cy­ber­ne­tics Cor­po­ra­ti­on“, kurz SCC, ge­ge­ben hat.

Ins­ge­samt sie­ben Mann­schaf­ten tra­ten in der „Ro­bo­Cup@Ho­me“-Li­ga an. Da­bei meis­ter­ten die Ro­bo­ter Auf­ga­ben wie das Zu­recht­fin­den in ei­ner Woh­nung, das Ver­stau­en von Ein­käu­fen oder das Öff­nen von Fla­schen und zeig­ten da­mit, wie sie dem Men­schen im Haus­halt zu­künf­tig un­ter die Ar­me grei­fen könn­ten. Maß­geb­lich be­tei­ligt war Da­ni­el Assfalg. Der 23-Jäh­ri­ge stu­diert im sechs­ten Se­mes­ter An­ge­wand­te In­for­ma­tik an der Hoch­schu­le und ist Teil des SCC-Teams. Er hat As­sis­tenz­ro­bo­ter „Mar­vin“im Rah­men sei­ner Pro­jekt­ar­beit in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten die so­ge­nann­te „Fol­low-me-Task“bei­ge­bracht. Die­se Fä­hig­keit er­mög­licht, dass der Ro­bo­ter Personen fol­gen kann – und die­se Her­aus­for­de­rung war auch ei­ne der Auf­ga­ben, die „Mar­vin" bei der Ro­bo­tik-Meis­ter­schaft in Mag­de­burg meis­tern muss­te. „Für mich war die Teil­nah­me am Pro­jekt ei­ne tol­le Mög­lich­keit, theo­re­tisch Er­lern­tes prak­tisch an­zu­wen­den“, so der Stu­dent. „Ich durf­te bei der deut­schen Ro­bo­tik-Meis­ter­schaft da­bei sein und be­kam da­durch ei­nen in­ten­si­ven Ein­blick in die au­to­no­me Ro­bot­er­welt. Es war be­ein­dru­ckend zu se­hen, was an­de­re Uni­ver­si­tä­ten und For­schungs­ein­rich­tun­gen auf die­sem Ge­biet ma­chen.“

Lang­fris­tig ist ge­plant, ein in­ter­dis­zi­pli­nä­res Team aus Stu­den­ten al­ler Fa­kul­tä­ten an der Hoch­schu­le Ra­vens­burg-Wein­gar­ten zu eta­blie­ren, das den Ro­bo­ter wei­ter­ent­wi­ckelt und an na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Wett­be­wer­ben teil­nimmt. Da­her möch­te die Hoch­schu­le auch 2018 wie­der bei der Ro­bo­tik-Meis­ter­schaft ver­tre­ten sein. „Wir ha­ben ge­zeigt, dass wir durch­aus kon­kur­renz­fä­hig sind“, so Team­lei­ter Stäh­le. „Nächs­tes Jahr star­ten wir durch.“

FO­TO: HOCH­SCHU­LE

Das Team der Hoch­schu­le Ra­vens­burg-Wein­gar­ten (hin­te­re Rei­he von links): Ben­ja­min Stäh­le, Stef­fen Pfiff­ner, Tho­mas Buck und Ben­ja­min Kat­han. Da­ni­el Assfalg und Si­mo­ne Mül­ler (vor­ne).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.