Nächs­te Nie­der­la­ge für die Ra­vens­burg Rams

28:32 in der Hand­ball-Lan­des­li­ga beim VFL Kirch­heim – TSB-Frau­en de­klas­sie­ren Leut­kirch

Schwaebische Zeitung (Ravensburg / Weingarten) - - SPORT -

RA­VENS­BURG (sz) - Für die Ra­vens­burg Rams wer­den die Aus­sich­ten in der Hand­ball-Lan­des­li­ga im­mer düs­te­rer. In Kirch­heim ver­lo­ren die Rams mit 28:32. Die La­dy­rams da­ge­gen lan­de­ten in der Kreis­klas­se Bo­den­see ei­nen deut­li­chen Sieg in Leut­kirch.

Män­ner, Lan­des­li­ga Staf­fel 3: VFL Kirch­heim – TSB Ra­vens­burg

32:28 (13:11). – Die TSB Ra­vens­burg Rams muss­ten beim VFL Kirch­heim die nächs­te Nie­der­la­ge ein­ste­cken. In ei­nem schwa­chen Hand­ball­spiel kos­te­ten zu vie­le tech­ni­sche Feh­ler und ei­ne schwa­che Ab­schluss­quo­te der Mann­schaft letzt­end­lich den Sieg. Vor dem Spiel schie­nen die Rol­len klar ver­teilt. Der Gast­ge­ber aus Kirch­heim war als Ta­bel­len­sechs­ter kla­rer Fa­vo­rit, wäh­rend den Rams als Ta­bel­len­schluss­licht nur die Au­ßen­sei­ter­rol­le zu­zu­schrei­ben war. Die Ta­bel­len­si­tua­ti­on spie­gel­te sich je­doch vor al­lem in der An­fangs­pha­se der Par­tie kei­nes­wegs wie­der. Ra­vens­burg fand gut in das Spiel und war in den ers­ten Mi­nu­ten durch kon­se­quent ab­ge­schlos­se­ne Spiel­zü­ge er­folg­reich. Ein­zig das Haft­mit­tel­ver­bot in der Kirch­hei­mer Sport­hal­le stell­te die Rams zu Be­ginn vor er­heb­li­che Pro­ble­me. Dies wur­de be­reits ei­ni­gen Mann­schaf­ten in Kirch­heim zum Ver­häng­nis. Die Par­tie ge­stal­te­te sich in den ers­ten 15 Spiel­mi­nu­ten sehr aus­ge­gli­chen. Wäh­rend Ra­vens­burg auch häu­fig zu ein­fa­chen Tem­po­ge­gen­stoß­to­ren kam, zeich­ne­ten sich die Gast­ge­ber vor al­lem durch ein star­kes Kreis­läu­fer­spiel und se­hens­wer­te Rück­raum­tref­fer aus. Ab der Mit­te des ers­ten Durch­gangs leis­te­ten sich die Rams dann zu vie­le tech­ni­sche Feh­ler. Ei­ni­ge Bäl­le wur­den nicht ge­fan­gen oder lan­de­ten ne­ben dem Tor. Dies nutz­ten die cle­ver auf­spie­len­den Kirch­hei­mer kon­se­quent aus und er­ziel­ten nun häu­fig ein­fa­che Tref­fer. Letzt­end­lich ging es mit ei­ner ver­dien­ten 13:11-Halb­zeit­füh­rung für den Gast­ge­ber in die Ka­bi­nen. Auch nach Wie­der­an­pfiff wirk­ten die Ra­vens­bur­ger häu­fig un­kon­zen­triert und über­has­tet. Auch ein kur­zes Auf­bäu­men in der 39. Spiel­mi­nu­te, als die Rams bis auf ein Tor auf­schlos­sen, half letzt­end­lich nichts. Die Gast­ge­ber aus Kirch­heim wa­ren den Spie­lern des TSB im­mer ei­nen Schritt vor­aus. Vor al­lem im Ab­schluss zeig­te sich ein er­heb­li­cher Un­ter­schied zwi­schen bei­den Mann­schaf­ten. Spä­tes­tens in der 55. Mi­nu­ten, als Kirch­heims Jo­sua Schenk den Vor­sprung auf fünf To­re aus­bau­te, war die Par­tie zu­guns­ten der Gast­ge­ber ent­schie­den. Die Rams muss­ten nach ei­ner ins­ge­samt un­kon­zen­trier­ten Leis­tung wie­der ein­mal mit lee­ren Hän­den die Heim­rei­se an­tre­ten. Am kom­men­den Sams­tag be­kom­men es die Rams nun mit dem Ta­bel­len­füh­rer aus Al­ten­stadt zu tun. An­pfiff ist um 18 Uhr in der Ra­vens­bur­ger Kup­pel­n­au­hal­le. TSB: Neff, Tos­berg (bei­de Tor), Far­kas (6), Schwarz (9/1), Frank (2), Lang­lois 4/1), Kalb (4), Geiß (1), Goh­mann (1), Hen­sel (1), Paul, Schil­cher, Mül­ler.

Frau­en, Be­zirks­klas­se Bo­den­see/Do­nau: HCL Vogt Da­men – SV Schem­mer­ho­fen 33:21 (19:9). – Die Vog­te­rin­nen ha­ben mit ei­nem sou­ve­rä­nen Heim­sieg die Ta­bel­len­füh­rung ver­tei­digt. Trotz ei­ni­ger Aus­fäl­le setz­te der HCL die Gäs­te vom An­pfiff weg un­ter Druck und und über­roll­te den SVS förm­lich. Nach ei­ner knap­pen Vier­tel­stun­de stand es be­reits 11:3. Zur Pau­se war be­reits so et­was wie ei­ne Vor­ent­schei­dung ge­fal­len. HCL: Sandra Rie­des­ser und Ju­lia Schek im Tor, Mi­chel­le Fri­cker 7, No­emi Heil­mann 6, Ele­na Bue­mann 1, Jen­ni­fer Pilz 5, Nat­ha­lie Hey­mann 3, Re­bec­ca Edel 6, Lea Ku­gel, Ju­lia Mer­tu­ri 3, Se­li­na Her­mann 2. TV Wein­gar­ten 2 – TV Kress­bronn 10:22 (9:7). – Zwei völ­lig un­ter­schied­li­che Hälf­ten führ­ten zur

kla­ren Nie­der­la­ge für Wein­gar­ten. Zur Pau­se führ­te der TVW noch, nach dem Wech­sel ge­lang aber nur noch ein Tor. In den aus­ste­hen­den Spie­len muss jetzt noch ei­ne Schip­pe drauf­ge­legt wer­den, sonst wird es durch­aus eng für den Un­ter­bau der Lan­des­li­ga-Mann­schaft, um die Li­ga zu hal­ten. TVW: A. Fess­ler (Tor), J. Ki­ner (3), J. Sonn­tag (2), S. Veit (2), O. Pr­ze­sad­na (1), R. Pe­tro­va (1), S. Ro­mer (1), L. Gen­schow, N. Pi­ras­ta­ni, M. Mi­chel, J. Koch.

Män­ner, Kreis­li­ga A Bo­den­see: TG Bad Wald­see – BW Feld­kirch 2 19:14 (9:9). – Nach der un­nö­ti­gen Aus­wärts­nie­der­la­ge ge­gen FNFisch­bach hat­ten sich die Wald­se­er sel­ber un­ter Druck ge­setzt – und sie hiel­ten ihm stand. Die Tor­hü­ter der TG wa­ren glän­zend auf­ge­legt, die Ab­wehr­leis­tung oh­ne Fehl und Ta­del und das schnel­le Spiel war er­folg­reich. In ei­ner ner­ven­auf­rei­ben­den Schluss­pha­se pa­rier­ten die Wald­se­er Tor­hü­ter drei Straf­wür­fe, die Ab­wehr über­stand ei­ne Un­ter­zahl oh­ne Ge­gen­tref­fer und am En­de mach­ten die Gast­ge­ber mit ei­nem Ge­gen­stoß­tref­fer zum 19:14 den Sack zu. TG: Micha­el Gapp, Ste­fan Kau­er, Fa­bi­an Boh­nert (1), Ro­bin Wei­ler (2), Chris­toph Schmid (2), Do­mi­nik Hal­l­an­zy, Max Go­letz (3), Mar­co He­bei­sen (1), Fer­di­nand Klin­ge­le (3), To­bi­as Jan­ke (1), Jo­nas Dei­net (2), Ju­li­an Lu­kas Ret­tich (4/3), Micha­el Schrö­der

Frau­en, Kreis­klas­se Bo­den­see: TSG Leut­kirch – TSB Ra­vens­burg

12:31 (9:14). – Die La­dy Rams sind ih­rer Fa­vo­ri­ten­rol­le im Aus­wärts­spiel bei der TSG Leut­kirch mehr als ge­recht ge­wor­den. Durch ei­ne sta­bi­le Ab­wehr­leis­tung und schnel­le To­re in der zwei­ten Hälf­te konn­ten sich die Frau­en des TSB Ra­vens­burg beim Ta­bel­len­sechs­ten sou­ve­rän durch­set­zen. Die Ab­wehr stand von Be­ginn an sehr ag­gres­siv und im An­griff wur­den die Tor­chan­cen ge­dul­dig her­aus­ge­spielt und kon­se­quent ge­nutzt. Die La­dy Rams ste­hen mit 18:2 Punk­ten an der Ta­bel­len­spit­ze. Die­sen Platz wol­len sie auch bis zum En­de der Sai­son si­chern, da das kla­re Ziel Auf­stieg heißt. TSB: Sz­abo, Wurst (bei­de Tor), Dut­tle (8/1), Ott (3), Ro­de­wald, Stie­ger (1), Hörm­ber­ger (5), Schir­mer, Snell­gro­ve (3), Buch­mann (1), Fim­pel (10/3).

AR­CHIV­FO­TO: ROLF SCHULTES

Tim Lang­lois (links) droht mit den Ra­vens­burg Rams der Ab­stieg in die Be­zirks­li­ga.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.