Schwaebische Zeitung (Ravensburg / Weingarten) : 2019-02-12

OBERSCHWABEN & ALLGÄU : 26 : 26

OBERSCHWABEN & ALLGÄU

26 OBERSCHWABEN & ALLGÄU . Schwäbische Zeitung Dienstag, 12. Februar 2019 Der Tod ist nie endgültig, es gibt immer die Erinnerung an ein großzügiges Herz, an offene Hände, an wache Augen und an das gemeinsame Leben. Der Fluss des Lebens mündet in das Meer der Ewigkeit. Die Gedanken der Erinnerung bilden eine Brücke weit über das Leben hinaus. h‹ˆ“‰Œ™›G|“”ˆ•• Trauer In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied einen Raum Günter Schaefer * 24.04.1934 † 31.01.2019 In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem Ehemann und unserem Vater * 14. Juli 1932 † 23. Januar 2019 geben Deine Ehefrau: Hannelore Armin Joachim mit Nicola und Felix Roland mit Uschi sowie alle Angehörigen In stiller Trauer Roland und Ulrike Schaefer mit Familie Rolf und Tanja Schaefer mit Familie Gabriele Cousins mit Familie Günter Schaefer mit Jolanta Switajski-Schaefer mit Familie Marianne und Ingo Schörnick mit Familie und allen Angehörigen mit einer individuellen Gedenkseite Vogt, Bad Waldsee im Februar 2019 Trauerfeier am Freitag, den 15.02.2019 um 14.00 Uhr in der Neuapostolischen Kirche Bauernjörgstrasse 29, in 88339 Bad Waldsee, anschließend Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis auf dem neuen Friedhof in Vogt. Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, den 15.02.2019 um 11:15 Uhr auf dem Kreuzbergfriedhof in Weingarten statt. NACHRUF Die Fachinnung für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik Konstanz-Oberschwaben-Ulm trauern um ihren Ehrenobermeister Ich stelle mir das Sterben vor so wie ein großes helles Tor, durch das wir einmal gehen werden. Dahinter liegt der Quell des Lichts oder das Meer, vielleicht auch nichts. Vielleicht ein Park mit grünen Bänken. Doch eh‘ nicht jemand wiederkehrt und mich eines Bessren belehrt, möcht ich mir dort den Himmel denken. Herrn Erich Jerg Uhrmachermeister Erich Jerg setzte sich als Obermeister seiner Fachinnung von 1969 bis 2003 mit unermüdlichem Einsatz und großem Erfolg für sein Uhrmacherhandwerk ein. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für sein überragendes Engagement wurde er 2003 zum Ehrenobermeister der Fachinnung für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik KonstanzOberschwaben-Ulm ernannt. Für seine verdienstvolle Arbeit als Ehrenamtsträger seiner Fachinnung erhielt Erich Jerg eine Vielzahl von Ehrungen. So verlieh Ihm der Zentralverband für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik 2003 das Goldene Ehrenzeichen. 1999 erhielt er die Silberne und 2007 die Goldene Ehrennadel der Handwerkskammer Ulm. Unser Handwerk verliert mit Erich Jerg einen langjährigen verdienten Ehrenamtsträger, einen hochgeschätzten Fachmann und guten Freund, der sich nicht nur für das Gemeinwohl einsetzte, sondern auch mit Leib und Seele mit seinem Handwerk verbunden war. Heinz Rauscher Franz Moosherr Obermeister Geschäftsführer Reinhard Mey schwäbische.de/trauer TRAUERANZEIGEN

© PressReader. All rights reserved.