Bis­lang sieben Par­tei­vor­sit­zen­de

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

Sechs Män­ner und ei­ne Frau – sieben Vor­sit­zen­de hat­te die CDU seit ih­rer Grün­dung als Bun­des­par­tei 1950. Mehr als 25 Jah­re stand Hel­mut Kohl an der Spit­ze der Par­tei, län­ger als je­der an­de­re. 18 Jah­re und acht Mo­na­te sind es für An­ge­la Mer­kel ge­wor­den, seit beim Bun­des­par­tei­tag in Ham­burg fest­steht, dass ihr An­ne­gret Kramp-Kar­ren­bau­er folgt.

Kon­rad Ade­nau­er: Ok­to­ber 1950 bis März 1966

Lud­wig Er­hard: März 1966 bis

Mai 1967

Kurt Ge­org Kie­sin­ger: Mai 1967 bis Ok­to­ber 1971

Rai­ner Bar­zel: Ok­to­ber 1971 bis Ju­ni 1973

Hel­mut Kohl: Ju­ni 1973 bis No­vem­ber 1998

Wolf­gang Schäu­b­le: No­vem­ber

1998 bis April 2000

An­ge­la Mer­kel: 10. April 2000 bis

7. De­zem­ber 2018 (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.