In der Bahn­hof­stra­ße 1 könn­te ein Kin­der­gar­ten ein­zie­hen

Stadt be­nö­tigt zu­sätz­lich 60 Plät­ze

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (fxh) - Der Be­darf an Kin­der­gar­ten­plät­zen ist so groß, dass die Stadt ei­nen wei­te­ren Kin­der­gar­ten bau­en möch­te. In den kom­men­den drei Jah­ren feh­len 60 Plät­ze. Ein Mög­lich­keit ist, das leer­ste­hen­de Ge­bäu­de in der Bahn­hof­stra­ße 1 um­zu­bau­en. „Ent­schie­den ist aber noch nichts“, sag­te Bür­ger­meis­ter Mar­cus Ehm in der Haus­halts­be­ra­tung des Ge­mein­de­rats am Don­ners­tag.

Schon im Sep­tem­ber wur­den in den Kin­der­gär­ten Sig­ma­rin­gens zwei neue Grup­pen er­öff­net: ei­ne in Laiz für zwei- bis sechs­jäh­ri­ge Kin­der mit 22 Plät­zen und ei­ne in St. Fi­de­lis für drei bis sechs­jäh­ri­ge Kin­der mit 25 Plät­zen. Doch da­mit ist der Be­darf noch nicht ge­deckt. Die für die Kin­der­gär­ten ver­ant­wort­li­che Fach­be­reichs­lei­te­rin Da­nie­la Ban­zer hat er­mit­telt, dass bis zum Jahr 2021 wei­te­re 60 Plät­ze be­nö­tigt wer­den: 50 Plät­ze für Kin­der zwi­schen drei und sechs Jah­ren so­wie zehn Krip­pen­plät­ze.

Im Kin­der­gar­ten St. Fi­de­lis, der un­ter der Trä­ger­schaft der ka­tho­li­schen Kir­che steht, soll nach ei­nem Um­bau im kom­men­den Jahr ei­ne wei­te­re Grup­pe ein­ge­rich­tet wer­den. Bleibt noch ei­ne Lü­cke von zwei Grup­pen. Da al­le städ­ti­schen Kin­der­gär­ten räum­lich an der Ka­pa­zi­täts­gren­ze an­ge­langt sind, muss ein neu­er Kin­der­gar­ten er­öff­net wer­den.

Ei­ner von meh­re­ren mög­li­chen Stand­or­ten wä­re das Ge­bäu­de in der Bahn­hof­stra­ße 1, das der Stadt ge­hört und seit vie­len Jah­ren leer­steht. Ge­mein­de­rä­tin Ul­ri­ke Tyrs (SPD) hält den Stand­ort we­gen sei­ner stadt­na­hen La­ge für „prü­fens­wert“. Ih­re CDU-Kol­le­gin Alex­an­dra Hells­ternMis­sel mel­de­te we­gen der La­ge Be­den­ken an. Ei­nen Be­schluss fass­te der Ge­mein­de­rat noch kei­nen.

FO­TO: CHW

In die­sem Ge­bäu­de könn­te ein neu­er Kin­der­gar­ten ent­ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.