Kar­ma gibt es doch

Schwaebische Zeitung (Tettnang) - - TETTNANG - Von Bar­ba­ra Braig

Mein Kol­le­ge glaubt nicht an Kar­ma. Der Grund: Kurz, nach­dem er sich nach ei­nem Geld­schein ge­bückt und die­sen sei­nem Be­sit­zer wie­der­ge­ge­ben hat­te, fiel ihm sein gan­zes Klein­geld run­ter. Bis er’s auf­ge­sam­melt hat­te, muss­te er sich noch ei­ni­ge Ma­le bü­cken! Kein Wun­der, dass er nun an der Re­gel „Gu­tes wird mit Gu­tem ver­gol­ten“zwei­felt.

Lie­ber Kol­le­ge, kei­ne Pa­nik – Kar­ma gibt’s doch! Es nimmt nur manch­mal ei­nen Um­weg. Denn zum ei­nen hät­te dein Klein­geld statt auf den Bo­den auch in ei­nen Gul­ly fal­len kön­nen, und dann wä­re es end­gül­tig weg ge­we­sen. Zum an­de­ren pfle­gen Zei­tungs­men­schen ja nicht sel­ten ei­ne eher sit­zen­de be­ruf­li­che Le­bens­wei­se, und die hat oft­mals Rü­cken­schmer­zen zur Fol­ge. Nun, was hilft ge­gen Rü­cken­schmer­zen? Rich­tig, Be­we­gung! Al­so hat es das Kar­ma gut ge­meint mit mei­nem Kol­le­gen – hat es doch da­für ge­sorgt, dass er in der War­te­schlan­ge ein biss­chen Sport ge­trie­ben und da­mit Kreuz­weh ver­mie­den hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.