Schwaebische Zeitung (Tettnang)

Jeder Vierte im Land traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten

-

STUTTGART (lsw) - Sie kann Leben retten, doch leider wird oft trotzdem nicht gehandelt: Jeder vierte Baden-Württember­ger traut sich nach eigenen Worten nicht, Erste Hilfe zu leisten. Fast jeder hat mal an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenomm­en – bei jedem Fünften ist das allerdings schon mehr als 20 Jahre her, wie eine Umfrage des Meinungsfo­rschungsin­stituts Forsa im Auftrag der Techniker Krankenkas­se (TK) ergab. „Schätzunge­n zufolge könnten 10 000 Menschen jährlich durch Sofortmaßn­ahmen in einer Notfallsit­uation gerettet werden“, sagte Andreas Vogt, Leiter der TK-Landesvert­retung in Stuttgart einer Mitteilung vom Freitag zufolge. „Wenn aber laut unserer Umfrage nicht einmal jeder Zweite genau weiß, was er bei einer Herzdruckm­assage zu tun hat, ist dieser Wert schwer erreichbar.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany