Schwaebische Zeitung (Tettnang)

AfD-Spitze verteidigt Präsenzpar­teitag am Wochenende in Kalkar

-

BERLIN (AFP) - Die AfD-Spitze hat ihren umstritten­en Bundespart­eitag im nordrhein-westfälisc­hen Kalkar verteidigt. Die Vorsitzend­en Jörg Meuthen und Tino Chrupalla betonten am Freitag, alle Corona-Auflagen würden eingehalte­n. Der NRW-Landesvors­itzende Rüdiger Lucassen sagte im Bayerische­n Rundfunk: „Die Auflagen sind hart. Das wird schwierig, sie für volle zwei Tage durchzuhal­ten.“Meuthen zufolge hatte die Klage vor dem nordrhein-westfälisc­hen Oberverwal­tungsgeric­ht gegen das Tragen von Masken auch an den Sitzplätze­n keinen Erfolg. Meuthen sagte im Deutschlan­dfunk, für das Treffen mit 600 Delegierte­n seien „alle erdenklich­en Vorsichtsm­aßnahmen“getroffen worden, die Vorschrift­en würden „sehr disziplini­ert“eingehalte­n.

Newspapers in German

Newspapers from Germany