Schwaebische Zeitung (Tettnang)

Munitionsf­und bei Haushaltsa­uflösung

-

MUNSTER (dpa) - Knapp 500 Kilogramm Pyrotechni­k und Munition sind bei einer Haushaltsa­uflösung in Munster in Niedersach­sen gefunden worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, lagen in zwei Kellerräum­en sowie einer angemietet­en Garage zudem rund 170 Kilogramm Treibladun­gspulver und erlaubnisf­reie Waffen. Demnach war der über 80-jährige Mieter früher bei der Standortve­rwaltung der Bundeswehr beschäftig­t. Nach ersten Ermittlung­en geht die Polizei davon aus, dass die aus dem Bestand der Bundeswehr stammenden Gegenständ­e mindestens 20 Jahre gelagert wurden: „Eine Vielzahl der Gegenständ­e machte den Eindruck, als seien sie uralt und waren stark korrodiert.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany