CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter La­sot­ta nach schwe­rer Krank­heit ge­stor­ben

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (kab) - Ein gro­ßer Ver­lust für das po­li­ti­sche Stutt­gart: Der CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Bern­hard La­sot­ta ist in der Nacht zum Sams­tag ver­stor­ben – in die­ser Wo­che hät­te er sei­nen 50. Ge­burts­tag ge­fei­ert. Par­tei­über­grei­fend wür­dig­ten ihn sei­ne Weg­ge­fähr­ten als her­aus­ra­gen­den Po­li­ti­ker.

La­sot­ta war ein Qu­er­den­ker. Sein Wer­te­kom­pass war klar aus­ge­rich­tet, für sei­ne Über­zeu­gun­gen stritt er be­herzt – das kam auch in­ner­halb sei­ner ei­ge­nen Frak­ti­on nicht im­mer gut an. Und den­noch: Für sei­ne CDU-Kol­le­gen wie auch für Ab­ge­ord­ne­te an­de­rer Frak­tio­nen war La­sot­ta ein ver­läss­li­cher Kol­le­ge, des­sen Ta­ten sei­ne Wor­te spie­gel­ten. Ent­spre­chend groß ist die Er­schüt­te­rung, die sein Tod aus­löst.

„Mit ihm ver­lie­ren wir ei­nen Men­schen, der sei­ne Wer­te und Über­zeu­gun­gen als lang­jäh­ri­ger Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter und Arzt um das Land und sei­ne Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ver­dient ge­macht hat“, er­klär­te et­wa Mi­nis­ter­prä­si­dent Win­fried Kret­sch­mann (Grü­ne). Vi­ze-Mi­nis­ter­prä­si­dent und CDU-Chef Tho­mas Strobl nann­te La­sot­ta ei­nen Po­li­ti­ker, „wie er sein soll: mit Über­zeu­gun­gen, Rück­grat und Mut“. Seit 2001 ge­hör­te La­sot­ta dem Land­tag an, wo er sich un­ter an­de­rem um Ver­bes­se­run­gen im Straf­voll­zug ver­dient ge­macht hat. Er en­ga­gier­te sich auch kom­mu­nal­po­li­tisch – et­wa lan­ge Jah­re als CDU-Kreis­vor­sit­zen­der von Heil­bronn und als Mit­glied des Kreis­tags. Par­al­lel ar­bei­te­te er als An­äs­the­sist in ei­ner Heil­bron­ner Kli­nik – was er selbst als Er­dung vom po­li­ti­schen Be­trieb be­zeich­ne­te.

La­sot­ta, der in Bad Wimp­fen wohn­te, starb nach ei­ner schwe­ren Er­kran­kung. Er hin­ter­lässt ei­ne Frau und zwei Kin­der im Teen­ager-Al­ter.

FO­TO: DPA

Bern­hard La­sot­ta

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.