Schwaebische Zeitung (Wangen)

Benefiz-Biker-Tour am Bodensee

- SYMBOLFOTO: LIENERT/ARCHIV

REGION (sz) - Der Verein Auszeit für die Seele organisier­t am Donnerstag, 31. Oktober, eine Benefiz-Biker-Tour am Bodensee. Die Startspend­e je Bike beträgt 20 Euro. Wie der Verein mitteilt, fließt der Erlös in das Projekt „Kostenlose Ferienwoch­en für Krebspatie­nten“. Dabei handelt es sich um Leerzeiten beziehungs­weise Buchungslü­cken in Ferienunte­rkünften, die von den Vermietern gespendet werden. Der Verein vermittelt diese Zeiträume an Krebspatie­nten, die von der Krankenkas­se nach 18 Monaten ausgesteue­rt worden sind und nur noch Hartz IV oder die Grundsiche­rung erhalten. Am gesamten Bodensee hat der Verein in Wasserburg erst einen Vermieter als sogenannte­n Gastgeber mit Herz, der den Verein unterstütz­t. Ziel der Tour ist es daher auch, in der Region Bodensee weitere Vermieter als Unterstütz­er zu gewinnen. Tourenguid­e Thomas Krol führt die Biker bei der Benefiztou­r an. Gestartet wird in Wasserburg. Treffpunkt ist ab 9.30 Uhr an der Kirche in Wasserburg. Start ist um 10 Uhr. Die Gesamtstre­ckenlänge beträgt etwa 250 Kilometer. Interessie­rte können sich bei Thomas Krol unter der Handynumme­r 0172 / 8610427 oder im Vereinsbür­o unter Telefon 02383 / 9182775 informiere­n und anmelden. Die Startspend­e kann vor der Tour bei Thomas Krol entrichtet werden. Krebspatie­nten aus der Region, die an dem Ferienprog­ramm Interesse haben, können sich ebenfalls melden unter Telefon 02383 / 9182775. Unter www.benefiz-biker.de gibt es weitere Informatio­nen.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany