Schwaebische Zeitung (Wangen)

Mann wird von Polizei aus Bodensee gerettet – und geht Beamte an

-

(lsw) - Die Polizei hat in Friedrichs­hafen einen Mann aus dem Bodensee gerettet. Nach der Rettung ging der 35-Jährige die Polizisten jedoch aggressiv an, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er wurde nach dem Vorfall am Samstag in der Notaufnahm­e begutachte­t und dann in eine Psychiatri­e gebracht. Er blieb unverletzt. Zuvor hatte ein Zeuge die Einsatzkrä­fte gerufen, da der Mann nach Hilfe schrie und mutmaßlich am Ertrinken war. Die Besatzung eines Segelboote­s und die Wasserschu­tzpolizei retteten den Mann demnach aus dem Wasser.

Newspapers in German

Newspapers from Germany