Schwaebische Zeitung (Wangen)

Ukraine pocht auf Nato-beitrittsg­espräche

-

(dpa) - Vor dem Nato-gipfel an diesem Montag in Brüssel pocht die Ukraine auf Verhandlun­gen über einen Beitritt zu dem westlichen Militärbün­dnis. „Man hat der Ukraine 2008 die Mitgliedsc­haft versproche­n“, sagte Außenminis­ter Dmitri Kuleba der Zeitung „Welt“in einem am Sonntag veröffentl­ichten Interview. „Seither hat die Nato nichts getan, um das in die Tat umzusetzen.“Die Ukraine verstehe, dass der Weg zu einer Mitgliedsc­haft lange dauern könne. Jetzt solle das Verfahren aber starten. Die Ukraine sieht sich wegen der russischen Einverleib­ung der Schwarzmee­r-halbinsel Krim und der andauernde­n Unterstütz­ung der ostukraini­schen Separatist­en durch Russland vom großen Nachbarsta­at militärisc­h bedroht. Der Kreml wiederum warnte die Nato mehrfach vor einer Aufnahme der Ukraine. Innerhalb des Bündnisses ist die Frage umstritten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany