ROBOHON

SCREENGUIDE - - Gadgets Co. -

01

Sharp prä­sen­tiert sei­nen RoBoHon als „he­art mo­ving pho­ne”. Und tat­säch­lich kön­nen Sie da­mit auch te­le­fo­nie­ren – was al­ler­dings et­was selt­sam aus­sieht. Doch der klei­ne Ro­bo­ter kann weit­aus mehr. Auf der Rück­sei­te be­fin­det sich ein 2-Inch­gro­ßes Touch-Dis­play, über das Sie Ein­ga­ben vor­neh­men kön­nen. Das ist aber nicht im­mer nö­tig, denn RoBoHon ver­fügt über ei­ne Sprach- und Ge­sichts­er­ken­nung. Auf der Vor­der­sei­te be­fin­den sich so­wohl ei­ne Ka­me­ra als auch ein Pro­jek­tor. Wie bei Smart­pho­nes kön­nen Sie Ih­re E-Mails ab­ru­fen, und es gibt Apps. Der Ro­bo­ter kann sit­zen, auf­ste­hen, ge­hen, win­ken, tan­zen und ist über­haupt sehr be­we­gungs­freu­dig. RoBoHon wiegt et­wa 390 Gramm und ist 19,5 cm hoch. Er soll im Früh­jahr 2016 auf den Markt kom­men, ein Preis steht noch nicht fest. [robohon.com] In ei­ne ähn­li­che Rich­tung – nur oh­ne Te­le­fon­funk­ti­on – geht der Fa­mi­len­ro­bo­ter Al­pha 2, der ge­ra­de via In­diego­go fi­nan­ziert wer­den kann. [goo.gl/R77eSc]

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.