„Art Of­fi­ci­al Age“NPG Rec./War­ner

Siegessaeule - - Musik -

> Nach­dem sich Prin­ce und sein La­bel War­ner über Jahr­zehn­te schlimm ab­hass­ten, wird nun der frisch ge­schlos­se­ne Frie­den mit gleich zwei neu­en Al­bum­ver­öf­fent­li­chun­gen be­sie­gelt. Wäh­rend das ro­cki­ge „Plec­tru­melec­trum“, die Plat­te sei­ner neu­en Band 3RDEY­E­GIRL, recht ner­vig aus­ge­fal­len ist, kann man vom So­lo­werk „Art Of­fi­ci­al Age“ge­trost sa­gen, dass es das bes­te Prin­ce-Al­bum seit Jah­ren ist. Dies­mal sind es we­ni­ger die kna­cki­gen Up­tem­po-Songs als viel­mehr die Bal­la­den, die die Funk-Pop-Me­lan­ge zum Glit­zern brin­gen, al­len vor­an das ät­he­ri­sche „Way Back Ho­me“und der Schmacht­fet­zen „Break­down“. Das al­les ist si­cher nicht mo­dern, da­für aber zeit­los. <

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.