Cerrone

„The Best of Cerrone Pro­duc­tions“Be­cau­se Mu­sic/War­ner

Siegessaeule - - Musik -

> Man muss zum Werk des fran­zö­si­schen Dis­coPro­du­zen­ten Cerrone nicht mehr viel sa­gen, auch wenn es viel­leicht nicht gleich bei al­len klin­gelt. Zu Hits wie „Lo­ve in C Mi­nor“oder dem Mil­lio­nen­sel­ler „Su­perna­tu­re“– Blau­pau­se für qua­si je­den Mo­lo­ko-Song – dürf­ten al­le schon mal ge­tanzt ha­ben. Sei­nem Spät-70er-Dis­co-Werk wid­met sich nun die fet­te Werk­schau „The Best of Cerrone Pro­duc­tions“. Das al­lei­ne reicht zwar, wird aber durch Goo­dys wie die „Su­perna­tu­re“-Neu­in­ter­pre­ta­ti­on von The Shoes feat. Beth Dit­to oder ei­nen Di­mi­tri-From-Pa­ris-Re­mix von „Lo­ve In C Mi­nor“zu­sätz­lich mit ei­nem Sah­ne­häub­chen ver­se­hen. <

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.