Ge­kauf­te In­hal­te übe­r­all und zu je­der Zeit an­se­hen

Smartwoman - - Modernes Zuhause -

An­ders als die oben be­schrie­be­nen An­bie­ter ist App­les iTu­nes Sto­re kein Strea­m­ing-Di­enst, son­dern ein Down­load-Por­tal. Sie kön­nen hier Fil­me und Se­ri­en kau­fen und die­se di­rekt auf Ihr Ge­rät her­un­ter­la­den oder auch für ei­nen be­stimm­ten Zei­t­raum mie­ten. Das kann von An­dro­id über Win­dows bis zu iOS oder macOS über je­des be­lie­bi­ge End­ge­rät vom Smart­pho­ne bis hin zum Rech­ner ge­sche­hen. Ge­kauf­te In­hal­te sind mit DVD-Prei­sen ver­gleich­bar. Al­le In­hal­te kön­nen als Stream an­ge­se­hen oder auf das ge­wünsch­te End­ge­rät ge­la­den wer­den. Wer die In­hal­te nur aus­leiht, zahlt meist we­ni­ger als ein Drit­tel des Kauf­prei­ses – al­so ei­ne gu­te Al­ter­na­ti­ve. Als Ver­kaufs­platt­form bie­tet der iTu­nes Sto­re vie­le Fil­me oder Se­ri­en frü­her an als die Strea­m­ing-An­bie­ter. Da­für feh­len aber die Ei­gen­pro­duk­tio­nen von Net­flix, Ama­zon & Co.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.