Stadt­füh­rung mit In­si­der-Kon­takt

Smartwoman - - Leben Und Genuss - http://glo­bal­gree­ter­net­work.com Und für Deutsch­land: www.deutsch­land-gree­ter.de

Wer sich ei­ne Stadt aus der Sicht von Ein­hei­mi­schen an­se­hen will, der soll­te auf die Web­site des Glo­bal Gree­ter Net­works ge­hen. Schau­en Sie dort nach, ob Ih­re Rei­se-Des­ti­na­ti­on da­bei ist. Wenn ja: Kon­tak­tie­ren Sie die lo­ka­le Web­site vor Ort, und bu­chen Sie ei­nen Gree­ter. Per Mail fra­gen Sie ei­nen Gree­ter zu Ih­rem Wunsch­ter­min an. Der Gree­ter wird sich mit Ih­nen in Ver­bin­dung set­zen und ei­nen Treff­punkt ver­ein­ba­ren. Da­mit be­kom­men Sie ei­ne Gra­tis-Stadt­füh­rung. Doch die Gree­ter-Idee ist noch viel mehr: Sie hö­ren In­si­der-In­sights, die Sie bei ei­ner nor­ma­len Stadt­füh­rung nie er­fah­ren hät­ten.

Se­hen und er­le­ben, was nicht je­der sieht: http://glo­bal­gree­ter­net­work. com/ ver­mit­telt Ein­hei­mi­sche, die In­si­der­tipps ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.