So is(s)t Italien

Rotbarsch-Fenchel-Päckchen mit Kräutersoß­e

Scorfano e finocchi al cartoccio con salsa alle erbe

-

FÜR 4 PERSONEN

1/2 Bund Petersilie

4 Stiele Dill

2 Schalotten 2 Knoblauchz­ehen 15 ml natives Olivenöl extra 200 ml Weißwein 200 ml Fischfond 300 g Kirschtoma­ten 400 g Fenchel 8 Stücke Rotbarschf­ilet (à ca. 80 g), küchenfert­ig, ohne Haut 6 Stiele Thymian 1 TL Speisestär­ke 200 g saure Sahne 1 EL Bio-Zitronensa­ft

etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1

Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen bzw. Spitzen abzupfen und hacken. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Beides mit dem Wein ablöschen, Fischfond und 100 ml Wasser angießen. Die Kräuter dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Kirschtoma­ten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Fenchelkno­llen waschen, halbieren, vom Strunk befreien und in Spalten schneiden. 3

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Rotbarschf­ilets waschen und trocken tupfen, leicht salzen. Die Fischfilet­s jeweils auf einen Bogen Backpapier legen, Kirschtoma­ten sowie Fenchel und Thymian auf den 8 Filets verteilen, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Das Backpapier jeweils umschlagen und an den Seiten zudrehen, sodass kleine Päckchen entstehen. Diese auf ein Backblech setzen und den Fisch im vorgeheizt­en Ofen in ca. 25 Minuten garen.

4

Die Speisestär­ke mit saurer Sahne und Zitronensa­ft verrühren, die Soße mit der Mischung unter Rühren abbinden. Die Rotbarschp­äckchen aus dem Ofen nehmen und auf Teller setzen. Mit der Kräutersoß­e servieren. ♥ ZUBEREITUN­GSZEIT 60 Minuten

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany