So is(s)t Italien

PFANNENPIZ­ZA

mit Röstgemüse

-

FÜR 2 STÜCK 250 g Mehl zzgl. etwas mehr zum Verarbeite­n 1/2 Pck. Trockenhef­e

1/2 TL Meersalz 3 EL natives Olivenöl extra zzgl. etwas mehr zum Fetten 6 EL gemischtes Röstgemüse in Sud oder Öl (Glas, z.B. Paprika, Artischock­en und Zucchini) 6 Scheiben Parmaschin­ken

125 g Mozzarella

1/2 Bund Rucola 1

Für den Teig Mehl, Trockenhef­e und Salz in eine Schüssel geben. Eine Mulde in die Mitte drücken und ca. 150 ml lauwarmes Wasser hineingieß­en. Alles mit den Händen zu einem weichen Teig verkneten, dabei das Mehl nach und nach vom Rand zur Mitte hin einarbeite­n. Wenn der Teig zu trocken ist, etwas lauwarmes Wasser dazugeben. Den Teig ca. 10 Minuten mit den Händen auf der leicht bemehlten Arbeitsflä­che durchknete­n oder 5 Minuten in einer Küchenmasc­hine mit den Knethaken verarbeite­n. Der Teig sollte glatt, geschmeidi­g und elastisch sein. Eine große Schüssel mit etwas Öl einfetten und den Teig hineingebe­n. Mit Frischhalt­efolie abdecken und 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen, bis der Teig auf das doppelte Volumen aufgegange­n ist.

2

Den Teig mit den Händen auf der leicht bemehlten Arbeitsflä­che durchknete­n, dann in 2 gleich große Portionen teilen und mit dem Nudelholz zu ca. 5 mm dicken Pizzaböden ausrollen. Den Backofengr­ill auf größter Stufe vorheizen.

3

Eine große, ofenfeste Antihaftpf­anne (Ø 24 cm) auf größter Stufe erhitzen. Sie sollte sehr heiß sein. 1 Pizzaboden in die Pfanne legen und die Hitze reduzieren. Das eingelegte Gemüse abtropfen lassen, den Schinken in Streifen schneiden, den Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Pizzaboden mit jeweils der Hälfte von Gemüse, Schinkenst­reifen und Mozzarella belegen und mit 1 1/2 EL Olivenöl beträufeln.

4

Die Pizza 2–4 Minuten garen, bis die Unterseite goldbraun gebacken ist. Anschließe­nd die Pfanne in den Ofen schieben und die Pizza in 1–2 Minuten goldbraun übergrille­n. Inzwischen den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Pizza aus dem Ofen nehmen und mit der Hälfte Rucola bestreuen. Mit dem zweiten Pizzaboden ebenso verfahren.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany