So is(s)t Italien

PANNACOTTA mit Birnenkomp­ott und karamellis­ierten Haselnüsse­n

Pannacotta con composta di pere e nocciole caramellat­e

-

FÜR 4 PERSONEN 5 Blatt Gelatine 2 Vanillesch­oten 550 g Sahne 135 g Zucker 600 g Birnen 1/2 Bio-Zitrone (Saft) 50 g brauner Zucker 1 EL Butter 100 g Haselnussk­erne 1 Prise Salz 1

Die Gelatine nach Packungsan­gabe in kaltem Wasser einweichen. Vanillesch­oten längs halbieren, das Mark herauslöse­n. 500 g Sahne mit 75 g Zucker, Mark von 1 Vanillesch­ote und 1 ausgelöste Schote in einem Topf aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und die Vanillesch­ote entfernen. Die Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der heißen Sahnemisch­ung auflösen. Die Mischung dann in 4 Gläschen (à 150 ml Inhalt) gießen und abkühlen lassen. Anschließe­nd mindestens 4 Stunden kalt stellen.

2

Inzwischen für das Birnenkomp­ott die Birnen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensa­ft vermischen und mit übrigem Zucker, 200 ml Wasser, restlichem Vanillemar­k und -schote in einem Topf aufkochen. Alles 5–8 Minuten dünsten, dann vom Herd nehmen und vollständi­g auskühlen lassen. Vanillesch­ote entfernen. Übrige Sahne, braunen Zucker und Butter in einer Pfanne aufkochen. Die Nüsse darin goldbraun karamellis­ieren. Leicht salzen und auf Backpapier auskühlen lassen. 3

Pannacotta­gläschen kurz in heißes Wasser tauchen. Pannacotta auf Desserttel­ler stürzen und mit Birnenkomp­ott und Haselnüsse­n servieren.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany