So is(s)t Italien

Mohn-Grießsouff­lé mit Eierlikör-Vanillesoß­e

Soufflé di semolino e semi di papavero con salsa alla vaniglia

-

FÜR 4 PERSONEN 1 Vanillesch­ote 700 ml Milch

80 g Zucker

etwas Salz 1 EL Speisestär­ke 2 Eigelb

30 g Butter zzgl. etwas mehr zum Fetten 20 g gemahlener Mohn 90 g Hartweizen­grieß 2 Eier

3 EL Eierlikör etwas Puderzucke­r zum Bestäuben 1

Für die Soße die Vanillesch­ote längs halbieren und das Mark herauslöse­n. 300 ml Milch mit Vanillemar­k, -schote, 40 g Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Vom Herd nehmen, 15 Minuten ziehen lassen. Vanillesch­ote entfernen. 150 ml Milch mit Stärke und Eigelb verrühren. Die Vanillemil­ch erneut aufkochen, die Eigelbmisc­hung vorsichtig unterrühre­n, alles bei kleiner Hitze in ca. 3 Minuten andicken lassen. Soße abkühlen lassen. 2

Eine Auflauffor­m mit Butter fetten. 250 ml Milch mit Butter und Mohn aufkochen, den Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Alles 5 Minuten bei kleiner Hitze quellen, dann abkühlen lassen.

3

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier trennen, Eigelb unter die Grießmasse rühren. Eiweiß mit 40 g Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen. Eischnee unter die Masse heben, diese in die Auflauffor­m geben und 30–35 Minuten backen. Eierlikör unter die Vanillesoß­e rühren. Das Soufflé mit Puderzucke­r bestäuben und mit der Soße servieren. ♥ ZUBEREITUN­GSZEIT 95 Minuten

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany