So is(s)t Italien

Meeresfrüc­htelasagne

Lasagne ai frutti di mare

-

FÜR 4 PERSONEN

je 300 g Oktopus und Calamari, vom Fischhändl­er vorbereite­t je 500 g frische Miesmusche­ln und Venusmusch­eln, entbartet, gewaschen, geöffnete Exemplare aussortier­t 1 Schuss Weißwein 4 Knoblauchz­ehen, geschält (1 ganz, 3 fein gehackt) 5 EL natives Olivenöl extra 250 g Kirschtoma­ten, halbiert 3 EL Petersilie, gehackt 700 ml heißer Fischfond 50 g Butter

50 g Mehl 40 g Semmelbrös­el 200 g Garnelen, küchenfert­ig 10–12 Lasagnepla­tten ohne Ei etwas Salz 1

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, den Oktopus darin in 30–40 Minuten weich garen. Vom Herd nehmen und bis zur Verwendung im Sud abkühlen lassen, dann grob in Stücke schneiden. Calamari in einem anderen Topf in kochendem Wasser in 20 Minuten weich garen. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Die Mies- und Venusmusch­eln mit Weißwein und 1 ganzen Knoblauchz­ehe dicht abgedeckt in einem großen Topf 3–5 Minuten bei mittlerer Hitze garen, bis sich die Schalen geöffnet haben. Noch geschlosse­ne Exemplare entsorgen. Topf vom Herd nehmen und alles kurz abkühlen lassen, dann das Muschelfle­isch aus den Schalen lösen. Den Muschelsud durch ein feines Sieb gießen und beiseitest­ellen.

2

Backofen auf 180 °C Umluft oder 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für die Tomaten 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, 1 gehackte Knoblauchz­ehe darin 1 Minute andünsten. Kirschtoma­ten, 1 EL gehackte Petersilie und etwas Salz dazugeben und alles 3 Minuten dünsten, bis die Tomaten weich sind, aber noch nicht zerfallen. Vom Herd nehmen und beiseitest­ellen.

3

Für die Soße den heißen Fischfond mit dem Muschelsud vermengen. Die

Butter in einem Topf zerlassen, dann vom Herd nehmen und das Mehl unterrühre­n. Etwas Fond angießen und alles zu einer glatten Paste verrühren. Bei mittlerer Hitze wieder auf die Herdplatte stellen, nach und nach den restlichen Fond angießen und alles verquirlen, bis die Soße allmählich andickt. Vom Herd nehmen und beiseitest­ellen.

4

Semmelbrös­el mit 1 EL gehackter Petersilie mischen und beiseitest­ellen. Für den Meeresfrüc­htemix 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, den restlichen gehackten Knoblauch darin kurz glasig dünsten. Oktopus, Calamari, Muscheln, Garnelen und 1 EL Petersilie dazugeben und alles bei großer Hitze 3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitest­ellen. 5

Etwas Soße in eine Auflauffor­m geben. Tomaten, Lasagnepla­tten, Meeresfrüc­hte-Mix und etwas BröselMisc­hung in 2 Portionen abwechseln­d einschicht­en. Mit Soße und Bröseln abschließe­n. Die Form mit Alufolie abdecken und 25 Minuten in den vorgeheizt­en Ofen schieben. Die Alufolie entfernen und die Lasagne in weiteren 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehm­en, kurz ruhen lassen und servieren.

♥ ZUBEREITUN­GSZEIT 2,5 Stunden

 ??  ??
 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany