So is(s)t Italien

Warmer TomatenBro­t-Salat

-

Insalata calda di pane e pomodori FÜR 4 PERSONEN

300 g altbackene­s Brot

2 rote Zwiebeln

600 g bunt gemischte Tomaten

100 ml natives Olivenöl extra

2 TL getrocknet­e italienisc­he Kräuter

1 Bund Basilikum

1 Biozitrone

etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1

Das altbackene Brot in 1–2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, vom Sielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Brot, Zwiebeln und Tomaten auf ein Backblech geben und mit Olivenöl, Kräutern, Salz und Pfeffer vermengen.

2

Den Mix bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten in den Ofen geben. Der Backofen muss zuvor nicht vorgeheizt werden. Inzwischen das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Zitrone heiß abwaschen und trocken reiben. Schale fein abreiben, die Frucht auspressen. Den gebackenen Tomatenmix mit 4 EL Zitronensa­ft, 2 TL Zitronensc­hale und Basilikum vermengen. Den Salat auf Teller verteilen und lauwarm servieren.

♥ ZUBEREITUN­GSZEIT 35 Minuten

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany