So is(s)t Italien

Brombeerku­chen mit Streuseln

Torta di more con crumble croccante

-

FÜR 1 KUCHEN (40 X 30 CM)

400 g Mehl 100 g gemahlene Mandeln 100 g gehackte Mandeln 200 g Zucker zzgl. 5 EL mehr für den Belag 400 g weiche Butter 3 Pck. Vanillepud­dingpulver 750 ml Milch 500 g Brombeeren 2 EL Speisestär­ke 1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, beide Mandelsort­en, 200 g Zucker und Butter zu einem glatten Teig verkneten. 2/3 des Teigs auf das Backblech drücken, dabei auch einen kleinen Rand hochziehen. 2

Das Puddingpul­ver mit 2 EL Zucker und 75 ml Milch verrühren. Die restliche Milch aufkochen, das angerührte Puddingpul­ver unterrühre­n. Pudding einmal aufkochen, vom Herd ziehen. Die Brombeeren verlesen, waschen, trocken tupfen und mit 3 EL Zucker und Speisestär­ke vermengen.

3

Erst den Pudding, dann den Brombeermi­x auf dem Teig verteilen. Den restlichen Teig zu Streuseln verkneten, auf die Beeren geben und den Kuchen im heißen Ofen 35–45 Minuten backen. Mit Alufolie abdecken, sollte die Oberfläche drohen, zu dunkel zu werden. Kuchen auf einem Kuchengitt­er abkühlen lassen. In Stücke schneiden und servieren.

♥ ZUBEREITUN­GSZEIT 65 Minuten

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany