Solinger Bergische Morgenpost/Remscheid

Polizei legt Rostlaube eines Solingers still

-

(ots/red) In Langenfeld endete am Dienstag die Fahrt eines 25-jährigen Solingers in seinem 22 Jahre alten Ford Fiesta. Die Polizei kontrollie­rte nach eigenen Angaben das Fahrzeug – und stellte starke Durchrostu­ngen fest. In einem Sachverstä­ndigenzent­rum in Haan wurden später insgesamt 31 Mängel notiert. Der Rostbefall war so stark, dass die Halterung des Fahrersitz­es nicht mehr fest und aus dem Unterboden des Fahrzeuges gerissen war. Zudem bestand die Gefahr, dass die Hinterachs­e unter Belastung herausbric­ht. Der Solinger gab an, den Wagen erst vor Kurzem für mehrere hundert Euro erworben zu haben. Den 22-Jährigen erwarten nun, neben einem nicht fahrtaugli­chen Ford, ein Bußgeld sowie ein Punkt in Flensburg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany