Bei Jahn wer­den Stadt­ti­tel ver­ge­ben

Solinger Morgenpost - - SPORT -

AUFDERHÖHE (jg) Wie­der ein­mal wird es die PSVg. Jahn sein, die am Sonn­tag in die Rol­le des Aus­rich­ters der Ju­do-Stadt­meis­ter­schaf­ten schlüpft. Auch der Ort der be­lieb­tenVer­an­stal­tung ist wie im­mer: Ge­kämpft wird auf zwei Mat­ten in der Sport­hal­le Börk­haus-Sie­bels. Um 10 Uhr wer­den sich die ers­ten Ath­le­ten der männ­li­chen U15 und U18 auf die Waa­ge stel­len. Es fol­gen: weib­li­che U10, U13, U15, U18 (10.30 Uhr) so­wie männ­li­che U10 (11 Uhr) und männ­li­che U13 (13 Uhr). „Für vie­le ist es das ers­te Mal und sehr schön, sich un­ter Wett­kampf­be­din­gun­gen und vor Pu­bli­kum zu mes­sen“, sagt Dirk Mäh­ler, Trai­ner des BFC So­lin­gen. Sein Ver­ein wird er­neut stark ver­tre­ten sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.