ZU­BE­HÖR IM TEST

Lens­ba­by Trio 28

SonyBIBEL - - INHALTSVERZEICHNIS - TIM HER­PERS

LENS­BA­BY TRIO 28 | Lens­ba­by ist für sei­ne krea­ti­ven Op­ti­ken be­kannt und hat mit dem Trio 28 nun ein Ob­jek­tiv mit drei in­te­grier­ten Ef­fek­ten vor­ge­stellt. Im Test stell­te sich die Neu­heit als All­roun­der mit Stär­ken und Schwä­chen her­aus.

Drei Ef­fek­te in ei­ner Op­tik – wie soll das ge­hen? Lens­ba­by hat in das Trio 28 ein Op­tik­rad ver­baut, das über ei­nen Dreh drei ver­schie­de­ne Ef­fek­te mög­lich macht. Lens­ba­by-Fans wer­den die Ef­fek­te be­reits ken­nen. So kann der Nut­zer zwi­schen den Klas­si­kern Sweet, Twist und Vel­vet be­lie­big wäh­len. Die Zahl „28“im Pro­dukt­na­men meint üb­ri­gens die Fest­brenn­wei­te des Ob­jek­tivs. Eben­so fi­xiert ist auch die Blen­de mit f/3,5. Ma­nu­ell ver­stel­len las­sen sich dem­nach aus­schließ­lich der Fo­kus so­wie der ge­wünsch­te Bild­ef­fekt. Die Na­hein­stell­gren­ze des Ob­jek­tivs liegt bei rund 20 Zen­ti­me­tern.

Teu­rer Spaß

Wir ha­ben die Neu­heit an der So­ny Al­pha 7 ge­tes­tet. Beim Fo­to­gra­fie­ren mit dem Trio 28 ent­steht das üb­li­che Lens­ba­by­Fee­ling. Das Ob­jek­tiv ver­fügt zwar über ein 46-Mil­li­me­ter-Fil­ter­ge­win­de, ist aber deut­lich grö­ßer. Auf­grund der fla­chen Bau­wei­se wirkt die Op­tik aber nicht zu klo­big. Die Be­die­nung des vor­de­ren Op­tik­ra­des ist gut. Das gro­ße Fo­kus­rad zeigt sich hin­ge­gen mit Schwä­chen und hin­ter­lässt mit sehr leicht ein­ge­stell­tem Wi­der­stand ei­nen eher mit­tel­mä­ßi­gen Ein­druck.

Die Fo­tos mit dem Trio 28 sind ent­spre­chend ef­fekt­voll. Da sich nicht je­der Ef­fekt zu je­dem Mo­tiv eig­net, ist das neue Lens­ba­by vor al­lem für spon­ta­ne Fo­to­tou­ren ge­eig­net. Mit ei­ner Brenn­wei­te von 28mm zeigt sich das Ob­jek­tiv au­ßer­dem viel­sei­tig ein­setz­bar.

Fa­zit: Lens­ba­by ver­spricht mit dem Trio 28 Fo­to­gra­fen spie­gel­lo­ser Ka­me­ras mit So­ny E-Mount-An­schluss viel Spaß. Al­ler­dings zu ei­nem ho­hen Preis von cir­ca 280 Eu­ro. Für die­sen am­bi­tio­nier­ten Preis hät­ten wir uns ei­ne bes­se­re Hap­tik und Aus­stat­tung ge­wünscht. ■

Preis: 278 €, www.ha­pa-team.de ★★★

>> Sweet (oben), Twist (Mit­te) und Vel­vet (un­ten): Das Lens­ba­by Trio 28 ver­eint drei be­kann­te Lens­ba­by- Ef­fek­te in ei­ner Op­tik. Über ei­nen Dreh am Ob­jek­tiv kann der ge­wünsch­te Ef­fekt ein­ge­stellt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.