SO­NY AL­PHA 7 II

SonyBIBEL - - TEST & TECHNIK E-MOUNT-KAMERAS -

TEST­LA­BOR

Die Al­pha 7 läu­te­te nicht nur für So­ny ei­ne neue Ära ein, son­dern sorg­te auch am Markt für Wir­bel. Mit der Al­pha 7II hal­ten wir ein Mo­dell in der Hand, das auf fast al­le (klei­nen) Kri­tik­punk­te an der ers­ten 7er-Ka­me­ra re­agiert. Auch wenn sich die Kri­tik pri­mär auf das Hand­ling be­zog, ma­chen sich die Ver­bes­se­run­gen im All­tag po­si­tiv be­merk­bar. Auch auf tech­ni­scher Sei­te gibt es bei der A7 II nichts zu me­ckern. Der be­ein­dru­cken­de Fün­fAch­sen-Bild­s­ta­bi­li­sa­tor ar­bei­tet toll, und im wich­tigs­ten Punkt, der Bild­qua­li­tät, kann es nur hei­ßen: Dau­men hoch. Bei ISO 100 löst die A7 II gan­ze 1.798 Li­ni­en­paa­re auf. Die Auf­lö­sungs­leis­tung lässt mit stei­gen­dem ISOWert nur lang­sam nach. Rauschen ist kein The­ma, erst ab ISO 12.800 wirkt es stö­rend.

PRO & KON­TRA

 Spritz­was­ser­ge­schütz­tes Ge­häu­se

 Schnel­ler Au­to­fo­kus

 Fünf-Ach­sen-Bild­s­ta­bi­li­sie­rung

 Wi-Fi und NFC

 Ver­bes­ser­tes Hand­ling ge­gen­über Al­pha 7  Kein in­ter­ner Blitz

BE­WER­TUNG

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.