Bü­di Sie­bert & Ralf Il­len­ber­ger Good Good Morning

Stereoplay - - Titel- Cd -

Al­bum: – La­bel: – Län­ge: 06: 23 Die­ses Stück, An­fang der 1990er- Jah­re auf­ge­nom­men, ist bis da­to noch nicht auf ei­nem Al­bum ver­öf­fent­licht wor­den und in­so­fern ei­ne ex­klu­si­ve Ra­ri­tät auf die­sem ste­reo­play- Sam­pler. Drum­com­pu­ter, Sa­xo­fon und ­Gi­tar­ren er­zeu­gen zu­nächst ei­ne ru­hi­ge Stim­mung, die der Kom­po­nist selbst als „ Mor­gen­stim­mung“be­schreibt, aber ei­nes Mor­gens, der nur lang­sam sei­nen Weg hin zum ak­ti­ven Tag nimmt. Ob­wohl in ei­nem kla­ren har­mo­ni­schen Grund­rah­men, er­in­nert das Wei­ter­ge­ben der me­lo­di­schen Ver­satz­stü­cke zwi­schen den So­lo- In­stru­men­ten an ei­ne spon­t­an­te Im­pro­vi­sa­ti­on, die erst an­schlie­ßend zur Kom­po­si­ti­on fest­ge­schrie­ben wird.

06

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.