POP

The Len­non Clay­po­ol De­li­ri­um South Of Rea­li­ty

Stereoplay - - Musik - WK

Zwei klang­vol­le Na­men trägt die Band im Lo­go. Les Clay­po­ol kom­man­dier­te vie­le Jah­re das Pro­gFlagg­schiff Pri­mus, Se­an Len­non ist der Sohn des be­rühm­ten Beat­les und hat mit „ Ghost Of A Sa­ber Tooth Ti­ger“Auf­se­hen er­regt. Len­non ver­fügt über die mu­si­ka­li­sche DNA und auch die Stim­me sei­nes Va­ters. Kein Wun­der, dass hier vie­les nach den Post- Sgt.- Pep­pers- Beat­les klingt. Doch der toll­dreis­te Husa­ren­ritt er­streckt sich auch über frü­he Pink Floyd, Zap­pa, King Crim­son, Queen und vie­les mehr. Und selbst­re­dend kön­nen die bei­den Hel­den ge­nug aus dem ei­ge­nen Tor­nis­ter schöp­fen. Wit­zig, in­tel­li­gent und kurz­wei­lig – al­les, was ein Al­bum braucht. Pi­as / Ato / Rough Tra­de ( 47: 36)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.