Pioneer und MQA

Stereoplay - - Referenz. - / KJL

Mar­co Scu­de­ri < mar­co. scu­de­[email protected] li­ve. com> Ich ha­be mir vor Kur­zem den Pioneer XPD- 30R zu­ge­legt um Ti­dal- HiFi und spe­zi­ell MQA- In­hal­te zu strea­men. Vom Pioneer Sup­port er­fuhr ich, dass die MQA- In­hal­te nur in FLAC ge­wan­delt wer­den. Der Ti­dal- Sup­port teil­te mir da­nach mit, dass nur de­ren Desk­top- App MQA de­co­diert. Kön­nen Sie mir Klä­rung brin­gen, denn man fühlt sich doch ziem­lich ver­schau­kelt, oder ha­be ich nur un­wis­sen­de Mon­tags- Sup­port­ler er­wischt?

Die Ti­dal- Web­sei­te ist in die­sem Punkt re­la­tiv ein­deu­tig. Un­ter fol­gen­dem Link fin­den Sie al­le Partner, die Ti­dals MQA- Strea­m­ing be­reits un­ter­stüt­zen: https:// sup­port. ti­dal. com/ hc/ en- us/ ar­ti­cles/ 360000263989- Partner- Apps- that- sup­port- TI­DAL- s- MQA- Strea­m­ing Pioneer ge­hört im Mo­ment noch nicht da­zu. Laut der Pioneer- Web­sei­te wird zu­min­dest der Play­er selbst ge­spei­cher­te MQA- Da­tei­en ab­spie­len kön­nen, al­ler­dings erst nach ei­nem an­ge­kün­dig­ten Firm­ware- Up­date. Ob das Ge­rät ir­gend­wann Ti­dals MQA- Strea­m­ing un­ter­stüt­zen wird, kön­nen wir Ih­nen der­zeit lei­der nicht sa­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.