Suddeutsche Zeitung Deutschland-Ausgabe

Van Bommel VfL-Kandidat

-

Der VfL Wolfsburg ist auf einen möglichen Abschied von Trainer Oliver Glasner offenbar vorbereite­t. Laut der niederländ­ischen Zeitung Eindhovens Dagblad führt der Bundesliga-Dritte fortgeschr­ittene Gesprächen mit dem früheren FC-Bayern-Profi Mark van Bommel. Der 44-Jährige gilt seit Wochen als Kandidat für das Traineramt in Wolfsburg, falls Glasner den Verein trotz der Qualifikat­ion für die Champions League verlassen sollte. Der frühere VfL-Spieler Kevin Hofland könnte als van Bommels Assistent nach Wolfsburg zurückkehr­en. Van Bommel war bis Ende 2019 Cheftraine­r der PSV Eindhoven.

Newspapers in German

Newspapers from Germany