Be­ne­fiz im Hoch­for­mat

So­zia­les Das Zen­trum Gu­ter Hir­te bringt ei­nen Ka­len­der für 2020 her­aus, den 33 Künst­ler aus Ulm und der Re­gi­on gestal­tet ha­ben. Das Er­geb­nis ist bunt und ab­wechs­lungs­reich. Von Ve­re­na Schüh­ly

Südwest Presse (Ulm) - - Ulm Und Neu-Ulm / Fernsehen -

Ulm. Hän­de, die sich fas­sen; Men­schen beim Tau­zie­hen; Sei­fen­bla­sen; der Schnei­der von Ulm – 52 ver­schie­de­ne Mo­ti­ve zeigt der Be­ne­fiz-ka­len­der des Gu­ten Hir­ten, des Ul­mer Zen­trums für Kin­der-, Ju­gend- und Fa­mi­li­en­hil­fe. Gestal­tet wur­de er von 33 Künst­le­rin­nen und Künst­lern aus Ulm und der Re­gi­on, dar­un­ter nam­haf­te Ver­tre­ter wie Ga­b­rie­la Nas­fe­ter und Kon­rad Gey­er.

Auch an­de­re Ma­ler, Gra­fi­ker, De­si­gner, Fo­to­gra­fen und Air­brush-pro­fis ha­ben je­weils ei­ne Sei­te gestal­tet. „Der Ka­len­der be­sticht durch sei­ne Viel­fäl­tig­keit und ist so bunt wie un­se­re Ein­rich­tung und wie dar­in ge­lebt und ge­ar­bei­tet wird“, sag­te Susanne De­noix, die Lei­te­rin des Gu­ten Hir­ten, bei der Vor­stel­lung. Sie lob­te die Qua­li­tät der ein­zel­nen Sei­ten, in de­nen auch zum Aus­druck kom­me, wie vie­le Ge­dan­ken sich die Künst­ler ge­macht und das Mot­to ,Stär­ken stär­ken mit Stil’ auf­ge­grif­fen ha­ben“. Die­ses setzt sich zu­sam­men aus dem Gu­ter-hir­te-mot­to „Stär­ken stär­ken“und dem Na­men des Stutt­gar­ter Druck­hau­ses Stil, des­sen Idee der Cha­ri­ty-ka­len­der in die­ser Form ist.

Das Be­son­de­re am Ka­len­der ist nicht nur sein ex­tre­mes Hoch­for­mat, son­dern dass es an je­der Wo­chen-sei­te un­ten ei­ne ab­trenn­ba­re Post­kar­te gibt. So­zu­sa­gen ein klei­nes Kunst­werk zum Ver­schi­cken oder Auf­he­ben. Auf den Fel­dern der Wo­chen­ta­ge sind Ein­tra­gun­gen mög­lich.

Al­le Künst­ler ha­ben dem Gu­ten Hir­ten ih­re Wer­ke kos­ten­frei zur Ver­fü­gung ge­stellt. Zu ha­ben ist der Ka­len­der für das Jahr 2020 ab so­fort beim Gu­ten Hir­ten in der Pritt­witz­stra­ße 13 - 17 so­wie in der Buch­hand­lung Jastram zum Preis von 15 Eu­ro. Mit dem Er­lös fi­nan­ziert der Gu­te Hir­te Pro­jek­te sei­ner Ar­beit mit Kin­dern, Ju­gend­li­chen und Fa­mi­li­en.

Fo­to: Matthias Kess­ler

Die Künst­le­rin­nen und Künst­ler prä­sen­tie­ren den Ka­len­der für den Gu­ten Hir­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.