Südwest Presse (Ulm)

Um Haaresbrei­te dem Tod entronnen

-

Im Februar ist der 52-jährige Polizist mit lebensbedr­ohlich niedrigem Blutzucker­spiegel in die Reutlinger Klinik gebracht worden. Offenbar entronn er nur um Haaresbrei­te dem Tod. In seinem Blut fanden die Ärzte Spuren von Insulin. Dafür bestand kein Grund: Der Mann ist kein Diabetiker.

Newspapers in German

Newspapers from Germany