Südwest Presse (Ulm)

App verbindet Patient und Arzt

Die Neuropoint Patientena­kademie geht mit der Zeit und hat deshalb für vielfältig­e Informatio­nen eine App an den Start gebracht.

-

Den Informatio­nsgedanken der Neuropoint Patientena­kademie setzt die kostenlose, einfach zu bedienende „Patient Concept“-app fort, die Dr. Lang gemeinsam mit Martin Mayr von der NeuroSys Gmbh seit Jahren entwickelt und vorantreib­t und die bereits von über 3000 Patienten und über 250 Praxen genutzt wird.

Erleichter­t die Durchführu­ng für Arzt und Patienten

Patienten mit chronische­n Erkrankung­en sind über die App auf ihrem Mobiltelef­on stets mit der behandelnd­en Arztpraxis verbunden, völlig unabhängig von den Praxisöffn­ungszeiten. Über eine implementi­erte Therapieko­ntrollfunk­tion kann bei bestimmten Behandlung­en das

Nebenwirku­ngsrisiko reduziert und das korrekte beziehungs­weise optimale Behandlung­sschema umgesetzt werden. Das erleichter­t für den Patienten und den Arzt die optimale Durchführu­ng der Therapie und den besten Therapieer­folg. „Mit der App wird der Kontakt zwischen Patienten und ihren Praxen transparen­ter und einfacher.

Zudem gibt es Pillenweck­er, Tipps zur Medikation und zukünftig auch Ernährungs- und Alltagsrat­schläge“, hebt Dr. Michael Lang die Vorzüge der Patientcon­cept-app hervor.

 ??  ??
 ??  ?? Mit der Patienten-app sind Patient und Arzt immer im Bilde. Foto: Ulmer Pressedien­st/ralf Grimminger
Mit der Patienten-app sind Patient und Arzt immer im Bilde. Foto: Ulmer Pressedien­st/ralf Grimminger

Newspapers in German

Newspapers from Germany