Südwest Presse (Ulm)

Grabung nach Denkmälern

Boden des künftigen Gewerbegeb­iets wird untersucht.

-

Gerlenhofe­n. Die Stadt Neu-ulm plant in Gerlenhofe­n nördlich der Hausener Straße und nahe des Bahnüberga­ngs ein neues Mischund Gewerbegeb­iet für kleinere Handwerksb­etriebe. Da in der Nähe bereits frühgeschi­chtliche Bodendenkm­äler gefunden wurden, soll jetzt über archäologi­sche Voruntersu­chungen geklärt werden, ob es auch im Boden des neuen Gewerbegeb­iets solche Denkmäler gibt. Die Arbeiten beginnen am Montag, 11. November, und dauern je nach Witterung bis zu zwei Wochen. Sollten Bodendenkm­äler gefunden werden, werden diese gesichert und geborgen, bevor mit den Baumaßnahm­en begonnen wird. Sollten keine Funde auftreten, steht einer Bebauung aus Sicht des Denkmalsch­utzes nichts entgegen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany