Südwest Presse (Ulm)

Zu schnell und ohne Gurt

-

Ulm. Annähernd 20 Fahrer hat die Polizei am Donnerstag­morgen gestoppt. Sechs Autofahrer waren auf dem Berliner Ring mit einer Geschwindi­gkeit zwischen 98 und 106 Stundenkil­ometern unterwegs – 70 km/h sind dort erlaubt. Bußgelder bis zu 120 Euro und ein Punkt in Flensburg kommen auf sie zu. In der Neuen Straße fuhren acht Autofahrer unangegurt­et. Fünf weitere benutzten während der Fahrt ihr Mobiltelef­on. Alle müssen jetzt mit Anzeigen rechnen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany