Südwest Presse (Ulm)

Manet-bild geht nach Tokio

-

Bern. Das National Museum of Western Art in Tokio hat ein Gemälde von Edouard Manet aus dem „Kunstfund Gurlitt“zurückerwo­rben. Damit gelangt das Bild „Marine, Temps d‘orage“(Stürmische See) von 1873 für vier Millionen Us-dollar (3,6 Millionen Euro) wieder dauerhaft nach Tokio, teilte das Kunstmuseu­m Bern mit: Von dort war es im Zweiten Weltkrieg verkauft worden. Forschunge­n hätten ergeben, dass es sich bei dem Werk eindeutig nicht um Ns-raubkunst handele.

Newspapers in German

Newspapers from Germany