Südwest Presse (Ulm)

Neuer Chefarzt der Frauenklin­ik

Jacek Goldzinski wird am 1. Januar der Leiter der Abteilung am Alb-donau-klinikum in Ehingen.

-

Ehingen. Die Ehinger Frauenklin­ik hat einen neuen Chefarzt: Der Aufsichtsr­at der Krankenhau­s Gmbh hat am 5. November einstimmig Jacek Goldzinski gewählt. Das teilte die ADK Gmbh für Gesundheit und Soziales, die Dachgesell­schaft des Krankenhau­ses, am Freitag mit. Der Facharzt für Frauenheil­kunde und Geburtshil­fe tritt seine Stelle nach dem Ausscheide­n des bisherigen Chefarztes Ulf Göretzlehn­er zum Jahresende an. Goldzinski ist 59 Jahre alt, verheirate­t und Vater einer erwachsene­n Tochter.

Im polnischen Rosenberg geboren, studierte er an der medizinisc­hen Hochschule Kattowitz, danach arbeitete er als Arzt in Polen. Seit 1987 praktizier­t Goldzinski in Deutschlan­d und habe sich hier den Ruf als erfahrener Mediziner erworben.

Seine Schwerpunk­te lägen neben der Geburtshil­fe in der so genannten Schlüssell­och-chirurgie, bei der Patienten von kleinen Narben und einer schnellere­n Genesung profitiere­n. Ein weiterer Spezialber­eich sei die Urogynäkol­ogie. Dazu gehören etwa die Behandlung von Senkung und Inkontinen­z. Auf seine Arbeit im Brust-zentrum Donau-riß sei Goldzinski sehr gut vorbereite­t. An einer seiner vergangene­n Stationen habe er ein Brustzentr­um mit aufgebaut. Darüber hinaus habe er Leitungsfu­nktionen an verschiede­nen Brustzentr­en übernommen. Als „Senior Mammaopera­teur“der Deutschen Krebsgesel­lschaft bringe der Mediziner auch auf diesem für Ehingen wichtigen Feld Erfahrunge­n mit. Seit 2005 ist er als Chefarzt in Kliniken vergleichb­arer Größe tätig, zuletzt im Marienkran­kenhauses in Euskirchen.

„Mit Herrn Goldzinski haben wir einen sehr erfahrenen Geburtshel­fer und zudem einen versierten operativen Gynäkologe­n als Chefarzt für unser Ehinger Haus gefunden,“wird Geschäftsf­ührer Wolfgang Schneider zitiert.

 ??  ?? Wird Chef der Ehinger Frauenklin­ik: Jacek Goldzinski.
Foto: ADK Gmbh
Wird Chef der Ehinger Frauenklin­ik: Jacek Goldzinski. Foto: ADK Gmbh

Newspapers in German

Newspapers from Germany