Südwest Presse (Ulm)

Ein Stück deutscher Geschichte

-

Dornstadt. Auf dem Gelände der Rommel-kaserne in Dornstadt erinnert ein Stück Mauer an den Beginn des Endes der deutschen Teilung vor 30 Jahren. Das Relikt aus Zeiten des Kalten Krieges steht dort aber noch nicht allzu lange: Anfang der 1990er Jahre kam das Mauerteil zum damals in Horb stationier­ten Lazarettre­giment 41. Bei dessen Umzug im Jahr 2011 nach Ulm wurde das drei Tonnen schwere Stück Beton mit in die Hindenburg-kaserne genommen. Dort stand es bis Ende 2014. Dann wurde der Verband nach Dornstadt verlegt, und der Mauerrest kam mit.

 ??  ?? Die Dornstadte­r Mauer hat eine bewegte Geschichte hinter sich.
Foto: Joachim Lenk
Die Dornstadte­r Mauer hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Foto: Joachim Lenk

Newspapers in German

Newspapers from Germany