Ha­sen­cle­ver-Preis für Ro­bert Me­n­as­se

Sueddeutsche Zeitung Deutschland-Ausgabe - - LITERATUR -

Éric Vuil­lard: Die Ta­ges­ord­nung. Aus dem Fran­zö­si­schen von Ni­co­la De­nis. Mat­thes & Seitz, Ber­lin. 128 Sei­ten. 18 Eu­ro. E-Book 13,99 Eu­ro. Der Wie­ner Schrift­stel­ler Ro­bert Me­n­as­se er­hält den mit 20 000 Eu­ro do­tier­ten Wal­ter-Ha­sen­cle­ver-Li­te­ra­tur­preis der Stadt Aa­chen. Die Ju­ry wür­digt da­mit das Ge­samt­werk des 63-Jäh­ri­gen. „Ro­bert Me­n­as­se hat ei­ne ge­nia­le Art, Tex­te zu ver­fas­sen, die fast ge­malt wir­ken und enor­me Ko­mik be­inhal­ten, da­bei aber auch wich­ti­ge The­men aus Politik und Phi­lo­so­phie be­han­deln“, sag­te die Vor­sit­zen­de der Wal­ter-Ha­sen­cle­ver-Ge­sell­schaft, Bar­ba­ra Schom­mers-Kret­sch­mer. In sei­nen Es­says set­ze er sich für ei­ne ge­samt­eu­ro­päi­sche Idee ein. Der Preis wird am 18. No­vem­ber 2018 in Aa­chen ver­lie­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.