Mi­loš-For­man-Platz in Prag

Sueddeutsche Zeitung Deutschland-Ausgabe - - 18 FEUILLETON - Dpa

Nach dem Film­re­gis­seur Mi­loš For­man ist in Prag ein Platz be­nannt wor­den. For­man, der für „Ei­ner flog über das Ku­ckucks­nest“und „Ama­de­us“ei­nen Os­car be­kom­men hat­te, war im April im Al­ter von 86 Jah­ren in den USA ge­stor­ben. Sie hof­fe, dass der Ort von vie­len Tou­ris­ten be­sucht wer­de, sag­te Ober­bür­ger­meis­te­rin Adria­na Krnáčo­vá. Der Platz be­fin­det sich un­weit des Mol­dau­ufers am En­de der Lu­xus-Ein­kaufs­mei­le Pa­ri­ser Stra­ße (Pařížs­ká). Al­ler­dings ist der Be­sit­zer der „Piaz­zet­ta“for­mell ei­ne In­vest­ment­fir­ma, die hier ein Bü­ro­ge­bäu­de er­rich­ten möch­te. „Ich bin ge­gen die Be­bau­ung die­ses Plat­zes“, be­ton­te Krnáčo­vá. For­man, ge­bo­ren 1932 im tsche­chi­schen Čás­lav, hat­te in Prag an der Film­hoch­schu­le stu­diert und wur­de spä­ter Pra­ger Eh­ren­bür­ger.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.