0$,621 9(17(1$&

Les Ter­ro­irs Ca­chés Ca­bar­dès Ré­ser­ve 201

Sueddeutsche Zeitung Deutschland-Ausgabe - - 26 WIRTSCHAFT -

Be­tö­ren­der Bee­ren- und Kräu­ter­duft, am Gau­men voll­mun­dig mit saf­ti­ger Frucht, fei­ner Wür­ze und sam­ti­gem Tan­nin – die­se hoch­wer­ti­ge Ré­ser­ve zie­ren ver­dien­te 91–93 Par­ker-Punk­te: „Hier kommt das Bes­te des Sü­dens mit dem Bes­ten aus Bor­deaux zu­sam­men.“

Frank­reich, Langue­doc-Rous­sil­lon 8,90 €

Preis/0,75 l: statt 14,90 € UVP Preis/Kar­ton: 6 Fla­schen 53,40 € Preis/Li­ter: 11,87 €, 13,5 % vol Ab­fül­ler: Mai­son Ven­te­n­ac,

4, Rue des Jard­ins, 11610 Ven­te­n­ac Ca­bar­dès Frank­reich ist ei­ne der Top-3-Wein­bau­na­tio­nen der Welt und be­rühmt für sei­ne her­aus­ra­gen­den Rot­wei­ne. Vor al­lem der Sü­den des Lan­des bringt Ge­wäch­se in atem­be­rau­ben­der Qua­li­tät her­vor. Die vie­len Son­nen­stun­den und die op­ti­ma­le Bo­den­struk­tur prä­des­ti­nie­ren die Re­gi­on ge­ra­de­zu für den Wein­an­bau. Nicht nur die idea­len kli­ma­ti­schen Be­din­gun­gen des Lan­des, auch ei­ne jahr­tau­sen­de­al­te Tra­di­ti­on sor­gen für die au­ßer­or­dent­li­che Klas­se der fran­zö­si­schen Trop­fen – zahl­rei­che der pres­ti­ge­träch­tigs­ten Win­zer, die in­ter­na­tio­nal für ih­re ho­he Kunst­fer­tig­keit ge­rühmt werden, stam­men aus dem süd­li­chen Frank­reich. So ent­ste­hen in den re­nom­mier­ten An­bau­re­gio­nen der „Gran­de Na­ti­on“Jahr für Jahr Wei­ne ex­zel­len­ter Gü­te. Nicht um­sonst tra­gen vie­le der voll­mun­di­gen und aus­drucks­star­ken fran­zö­si­schen Ro­ten gro­ße Na­men, die Ken­ner und Lieb­ha­ber auf der gan­zen Welt im­mer wie­der in hel­le Be­geis­te­rung ver­set­zen. Um un­ter die­sen gran­dio­sen Ge­wäch­sen die be­ein­dru­ckends­ten Ex­em­pla­re aus­zu­wäh­len, kön­nen die Be­wer­tun­gen von Starkri­ti­ker Robert Par­ker Ori­en­tie­rung ge­ben. Mit sei­nen „Par­ker-Punk­ten“(PP) hat er ei­ne der ein­fluss­reichs­ten Robert Par­ker Jr. (*1947) ist ein US-ame­ri­ka­ni­scher Wein­kri­ti­ker. Der stu­dier­te Rechts­an­walt wid­me­te sich erst En­de der 1980erJah­re der pro­fes­sio­nel­len Wein­ver­kos­tung und wur­de zu ei­ner der wich­tigs­ten in­ter­na­tio­na­len Grö­ßen. „Par­ker-Punk­te“(PP) werden auf ei­ner Ska­la bis 100 ver­ge­ben, ab 90 PP gilt das Prä­di­kat „her­vor­ra­gend – Spit­zen­wein“. Wein­aus­zeich­nun­gen über­haupt ge­schaf­fen. Par­ker ist da­für be­kannt, spe­zi­ell in Frank­reich re­gel­mä­ßig au­ßer­ge­wöhn­li­che Trop­fen auf­zu­spü­ren. Wir prä­sen­tie­ren Ih­nen hier zwei au­ßer­ge­wöhn­li­che Pa­ke­te, für die die VICAMPO-Ver­kos­ter je­weils drei der von Par­ker prä­mier­ten Spit­zen­wei­ne aus­ge­sucht ha­ben – un­se­re un­an­ge­foch­te­nen Fa­vo­ri­ten aus über 200 Pro­ben von Rot­wei­nen aus der fran­zö­si­schen Auf­stei­ger­re­gi­on Langue­doc-Rous­sil­lon. Er­le­ben Sie fan­tas­ti­sche Ge­nuss­mo­men­te mit un­ver­gleich­lich fran­zö­si­schem Flair – jetzt zum un­schlag­ba­ren Vor­teil­s­preis!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.