Ver­zicht auf Ver­jün­gung

Sueddeutsche Zeitung Deutschland-Ausgabe - - 6 POLITIK - Msz

Ber­lin – SPD-Che­fin Andrea Nah­les muss bei der Kan­di­da­ten­lis­te ih­rer Par­tei für die Eu­ro­pa­wahl 2019 ei­nen Rück­schlag hin­neh­men. Lui­sa Boos, Nach­wuchs­hoff­nung aus Ba­den-Würt­tem­berg, hat ih­ren Ver­zicht auf den aus­sichts­rei­chen 15. Lis­ten­platz er­klärt. Die Par­tei­spit­ze um Nah­les hat­te die 33-Jäh­ri­ge be­wusst an­de­ren Kan­di­da­ten aus dem Lan­des­ver­band vor­ge­zo­gen, um auf der Lis­te ein Zei­chen der Ver­jün­gung zu set­zen. Je­doch re­bel­lier­te der Lan­des­ver­band. Die lang­jäh­ri­ge SPD-Eu­ro­pa­ab­ge­ord­ne­te Eve­ly­ne Geb­hardt, 64, be­steht auf ei­nen vor­de­ren Lis­ten­platz und kün­dig­te an, bei der De­le­gier­ten­kon­fe­renz am Sonn­tag in Ber­lin, die die Lis­te be­schließt, ge­gen Boos kan­di­die­ren zu wol­len. So­weit woll­te Boos es nicht kom­men las­sen. Sie bat die Par­tei­spit­ze dar­um, sie wie­der hin­ten ein­zu­ord­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.