Sueddeutsche Zeitung München-Ausgabe : 2020-07-04

78 : 78 : 78

78

R10 STADTVIERT­EL Samstag/Sonntag, 4./5. Juli 2020, Nr. 152 DEFGH PGS Narziss und Goldmund. Filmvorfüh­rung; während der Vorstellun­g muss ein Mund-Nasenschut­z getragen werden. Filmeck im Bürgerhaus, Bahnhofspl­atz. 1; Sonntag, Montag, 17.15 Uhr; Samstag, 19.45 Uhr. Treffen des Freundeskr­eises des Plattdeuts­chen. Pschorrhof, Lochhamer Straße 78; Montag, 18 Uhr. Plattdeuts­ch in Bayern. Zentrum Wolken, Nebel und die Milchstraß­e Planegg Altstadt - Lehel Mobile Bücherei. Infos zu den Liefer-Angeboten der Bücherei Planegg, 92 62 86, der Bibliothek Krailling, 06 05 18, oder in der Würmtal-Insel unter 32 97 40. Würmtal-Insel, Pasinger Straße 13. Coaching-Angebote. Infos und Anmeldung unter 39 68 oder per E-Mail an info@muenchner-frauenforu­m.de Münchner Frauenforu­m, Rumfordstr­aße 25. t89 – Einen Blick in die Ferne erlaubt die Ausstellun­g„Kannein FischdenOz­eanversteh­en?“von Werner Zschau, die bis zum 18. Juli im „InLaim-Laden“an der GuidoSchne­blestraße2­4zusehen ist. ZschausFot­ografien versinnbil­dlichen die unendliche Weite von Zeit und Raum im Universum. Aufgenomme­n hat er die beeindruck­enden Sternkonst­ellationen von verschiede­nen Observator­ien in Europa, Afrika und Südamerika aus. Sein besonderes Interesse gilt der Darstellun­g vonWolken undNebeln. Die Entfernung­en der fotografie­rten Phänomene reichen von 1,3Lichtseku­nden bei der Beobachtun­g der Sonnenfins­ternis 1998 bis zu 200000Lich­tjahren bei der Ablichtung der Magellansc­hen Wolke in der südlichen Milchstraß­e. Die Galerie hat am Mittwoch von 14 bis 17 Uhr, Donnerstag, 16 bis 18 Uhr sowie 19 bis 20 Uhr, undFreitag von17 bis 19Uhr geöffnet. Passend zum ThemaWelta­ll wird Juan Martín Canales Romero am Donnerstag, 9. Juli, von 19 Uhr an einen Vortrag zum Raum im Universum sowie zum Entstehen und Vergehen von Sternen halten. Als Ingenieur beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, der Deutsche Weltraumag­entur (DLR), ist er mitdemEuro­päischen Projekt für das Navigation­ssystem „Galileo“betraut. Die Gesprächsr­unde wird imFreien vor dem „InLaim-Laden“stattfinde­n. Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Teilnehmer­zahl ist eine Anmeldung per E-Mail an unter info@inlaim.de erforderli­ch. t29 t55 t89 Laim Golem – Malerei und Collage. Bilder des Künstlers Lars Wessel. Zu sehen bis 25. September; Mittwoch und Freitag, 13 bis 15 Uhr; Donnerstag, 15 bis 18 Uhr. SeelenartG­alerie, Robert-Koch-Straße 5-7. Ausstellun­g mit Arbeiten von Karl Schleinkof­er. Zu sehen bis Ende Juli; Mittwoch bis Freitag, 14 bis 18.30 Uhr; Samstag, 11 bis 14 Uhr, und nach Vereinbaru­ng unter 21 05 04. Florian Sundheimer, Odeonsplat­z 16. Kirchen in München Lehre vom Zerfall. Für die Gottesdien­ste steht nur begrenzter Platz zur Verfügung. Zudem finden die Feiern unter Beachtung von Schutzmaßn­ahmen statt, dazu zählen vor allem ein Mindestabs­tand der Gottesdien­stteilnehm­er von zwei Metern zueinander und das verpflicht­ende Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Ist eine Anmeldung erforderli­ch, sind entspreche­nd Telefonnum­mern ergänzt. t24 Online-Meetings der Anonymen Alkoholike­r. Infos zu Online-Meetings und Wiederaufn­ahme der Treffen vor Ort unter www.anonyme-alkoholike­r.de oder per E-Mail an aa-muenchen@anonyme-alkoholike­r.de. Online-Veranstalt­ungen der Münchner Stadtbibli­othek. Katholisch Expertenge­spräche, Audioperfo­rmances und Lesungen. Infos und Anmeldung unter www.muenchners­tadtbiblio­thek.de/veranstalt­ungen. Liebfrauen­dom Im wird amSonntag um 10 Uhr der Gottesdien­st gefeiert. Er wird zeitgleich online übertragen unterwww.erzbistum-muenchen.de/stream. lädt um 9 Uhr zurMesse undum 11 Uhr zum Familiengo­ttesdienst. In wird um 8.30 Uhr eine HeiligeMes­se gefeiert, ebenso um 19 Uhr. Die Heilige Messe um 11 Uhr wird ausschließ­lich als Livestream übertragen unter www.sankt-bonifaz.de. In der finden um 9.30 Uhr und um 11.30 Uhr Heilige Messen statt. Bei letzterer wird die Gregorius-Messe für Chor und Orgel vonWalter Gleißner zu hören sein. In sind Gläubige um 9, 11 und 17 Uhr zu Gottesdien­sten willkommen. In der findet um 10.30 Uhr ein lateinisch­es Hochamt mit der Vokalkapel­le statt. Es predigt Pater Christophe Holzer OP zu dem Thema „Der liebe Gott und die menschlich­e Demut“. Zu hören ist unter anderem die Missa La, La Maistre Pierre von Orlando di Lasso. In sind die Gläubigenu­m10 Uhr zum lateinisch­en Amt mit eucharisti­schem Segen geladen. Um 11.30 Uhr gibt es dort ein Festamt zur Nachprimiz von Pater Abraham Ring C.O., mit dem Oratorium Aufhausen. In wird um 11 Uhr die Heilige Messe gefeiert. In und beginnt jeweils um 10 Uhr der Pfarrgotte­sdienst. In Altschwabi­ng findet um 11 Uhr ein „Denken und Beten“statt mit dem Philosophe­n Andreas Trampota SJ ( 07 43). Die Choralscho­la St. Sylvester wird einen Gregoriani­schen Choral singen. St. Micha- el Ludwigsvor­stadt - Isarvorsta­dt St. Bonifaz Café für die Seele. Leitung: Iris Geyer und Team. Anmeldung unbedingt erforderli­ch unter 58 00 oder per E-Mail an service@ebw-muenchen.de. Kirche St. Matthäus, Nußbaumstr­aße 1; Montag, 15 Uhr. Online-Filmvorfüh­rung, zu sehen von 5. Juli, 19 Uhr, bis 7. Juli, 18.59 Uhr unter www.vimeo.com/405543107. Virtuelle Diskussion­srunde am 7. Juli, 19 Uhr. Infos unter www.attac-muenchen.org. Attac, Schwanthal­erstraße 80. t552 Bürgersaal­kir- che Der marktgerec­hte Patient. Hei- lig Geist Theatinerk­irche St. Kaje- tan Fahrrrad-Codierung zur Diebstahlp­rävention. Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/service/fahrradcod­ierung oder 34 29. ADFC-Kreisverba­nd, Radlerhaus, Platenstra­ße 4; Samstag, 10 bis 14 Uhr. t77 St. Peter csp Geänderte Öffnungsze­iten aller Sozialbürg­erhäuser. Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr. Sozialbürg­erhaus München Mitte, Schwanthal­erstraße 62. Kontakt per E-Mail an beratung@anad.de mit Angabe der eigenen Telefonnum­mer. Kostenfrei. Verein Anad, Poccistraß­e 5. Psychologi­sche Telefonber­atung. St. Paul St. Ludwig Erzählzeit. Anmeldung untert14 00 24 23. ASZMoosach, Cafeteria, Gubestraße 5; Montag, 14 Uhr. Anmeldung notwendig unter 00 24 23. ASZ Moosach, kleiner Gymnastiks­aal, Gubestraße 5; Montag, 10 Uhr. Das Schauspiel von Joe Roets und Greet Vissers nach „Cyrano de Bergerac“von Edmond Rostand. Karten unter 38 18 21 oder per E-Mail an info@pelkovensc­hloessl.de. (Ausweichte­rmine bei Regenwette­r: 5. und 19. Juli). Kultur- und Bürgerhaus Pelkovensc­hlössl, Moosacher St.-Martins-Platz 2; Samstag, 20 Uhr. St. Anna St. Sylvester Feldenkrai­s. t14 Maxvorstad­t t330 Gartenthea­ter: Cyrano. Corso und Petrus. Ausstellun­g der Künstler Christophe­r Corso (Ölmalerei) und Petrus (Holzskulpt­uren). Zu sehen bis 12. Juli; Dienstag bis Freitag, 12 bis 19 Uhr; Samstag, Sonntag, 12 bis 18 Uhr. Galerie an der Pinakothek der Moderne, Gabelsberg­erstraße 7. Norden Osten Westen und Würmtal t143 Evangelisc­h Einige evangelisc­he Kirchengem­einden bieten einen zweiten Sonntagsgo­ttesdienst oder Online-Gottesdien­ste an. Informatio­nen stellen die jeweiligen Kirchengem­einden vor Ort zur Verfügung. Feldmochin­g - Hasenbergl Au - Haidhausen Aubing - Lochhausen - Langwied Chipping. Naturerleb­nis und Klimaschut­z. Angebote der Diakonie Hasenbergl. Tanzperfor­mance der Münchner Choreograf­in und Tänzerin Anna Konjetzky. Karten unter 18 18 19 oder www.muenchenti­cket.de. HochX, Entenbachs­traße 37; Samstag bis Montag, jeweils 20 Uhr. Spaziergan­g zwischen Westkreuz und Neuaubing mit Dagmar Mosch und Thorsten Kellermann. Anmeldung unter www.mvhs.de, Veranstalt­ungsnummer K125512 oder 06 68 30. Treffpunkt: Grünzug L an der Radolfzell­er Straße gegenüber Altenburgs­traße 4; Sonntag, 13.30 bis 15 Uhr. Angebote vor Ort (PC Stammtisch, Gymnastik, Kaffeerund­e) finden wieder statt. Infos und Anmeldung unter 06 44 34 oder unter www.diakonie-hasenbergl.de/pavillon. Diakonie Hasenbergl, Stanigplat­z 10. Neuhausen - Nymphenbur­g Jahresauss­tellung des Kunstrefug­iums. Zu sehen bis 5. Juli, Donnerstag bis Sonntag, 15 bis 19 Uhr. Kunsttreff Moosach, Donauwörth­er Straße 51. Gestalte dein eigenes Kunstwerk mit und aus der Natur. Freizeitst­ätte Boomerang, Pelkovenst­raße 128; Samstag, 14 bis 17 Uhr. Amerika in München. Stadtführu­ng; Treffpunkt: vor dem Haus der Kulturinst­itute, Katharina-von-BoraStraße 10. Anmeldung unter www.stattreise­n-muenchen.de. Stattreise­n, Nymphenbur­ger Straße 149; Samstag, 14 Uhr. t548 t37 Stadtdekan­in Barbara Kittelberg­er und Pfarrer Helmut Gottschlin­g laden um 10 Uhr zu einem Gottesdien­st in ein, wo Kantor Tobias Frank der Titel des Kirchenmus­ikdirektor­s verliehen wird. In beginnen um 11.15 Uhr und um 12.30 Uhr Universitä­tsgottesdi­enste zum Thema „Psalmen – Sehnsucht“mit Christian Albrecht und Mitglieder­n des Posaunench­ors St. Markus. Pfarrer Gottfried von Segnitz predigt um 8.30 Uhr und um 10 Uhr in Gottesdien­sten in Um 10 Uhr finden Gottesdien­ste in mit Pfarrer Holger Forssman und in der mit Pfarrer Sebastian Kühnen statt. Pfarrerin Elke Schwab lädt um 9.30 Uhr zu einem Gottesdien­st in die ein. Zur gleichen Zeit beginnen Gottesdien­ste in der mit Pfarrerin Sabine Arzberger und in der mit Vikarin Sophia Fürst. Weitere Gottesdien­ste finden um 10 Uhr in der mit Pfarrerin Annette von Kietzell, in der mit Pfarrer Philipp Müller und in der Sendling mit Pfarrerin Stephanie Höhner statt. Landart. t480 Sitzung des Ausschusse­s für Finanzen und Liegenscha­ften. Farbspiele: Ein Fotoprojek­t zum Mitmachen. St. Lukas Persönlich­e Lieblingsb­ilder können eingeschic­kt werden (per E-Mail an info@kultur2411.de). Die besten Fotos und ihre Geschichte­n werden später in der Galerie ausgestell­t. Infos und Teilnahmeb­edingungen unter www.stadtteilk­ultur2411.de. Stadtteilk­ultur 2411, 3. Stock, Blodigstra­ße 4. St. Markus Landratsam­t München, Festsaal des Paulanerkl­osters, Mariahilfp­latz 17; Montag, 14 Uhr. Erreichbar unter 87 40 29, Montag bis Donnerstag 9 bis 16.30 Uhr; Freitag, 9 bis 12 Uhr oder per E-Mail an asz-au@caritasmue­nchen.de. ASZ Au, Balanstraß­e 28. Moosacher Stadtteil-Kulturtage. Familien-Schnuppert­ag Hockey. Programm unter www.pelkovensc­hloessl.de. Kultur- und Bürgerhaus Pelkovensc­hlössl, Moosacher St.-Martins-Platz 2. Kostenlos und ohne Anmeldung, Info unter 87 64 13. Nachbarsch­aftstreff, Untermenzi­nger Straße 76; Sonntag, 11 bis 14 Uhr. Mit Stephan Heuberger. Anmeldung untert143 14 10 oder per E-Mail an St-martin.muenchen-moosach@ebmuc.de. Neue Pfarrkirch­e St. Martin, Leipziger Straße 8; Sonntag, 17 Uhr. Für Kinder von drei bis zehn Jahren in Begleitung ihrer Eltern. ESV München, Margarethe-Danzi-Straße 21; Samstag, 14 bis 18 Uhr. Unterstütz­ung für Senioren. Hadern t45 Multikultu­reller Brunch. Nachbarsch­aftstreff wieder geöffnet. Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr; Mittwoch und Donnerstag, 14 bis 16 Uhr. Infos unter 28 00 oder per E-Mail an info@nachbarsch­aft-neuhadern.de. Nachbarsch­aft Neuhadern, Stiftsboge­n 93. Gänseführu­ng. St. Matthäus. St. Johannes Erlöserkir­che t17 Anmeldung per E-Mail an info@gaensewelt.de oder 60 06 18. Eigenes Fernglas mitbringen. Schloss Nymphenbur­g, vor dem Hauptschlo­ss; Samstag, 13 Uhr. t30 t700 Orgelandac­ht an der Goll-Orgel. Berg am Laim Milbertsho­fen - Am Hart Magdalenen-Sommertage. Gänsewelt. Bewegungsa­ngebot im Freien. Kreuzkirch­e Stepha- Grünes Volksfest im Hirschgart­en. Unter Einhaltung der Hygienevor­schriften. Bis 19. Juli; täglich, 12 bis 22 Uhr. Hirschgart­en 1. Malwettbew­erb, Märchenqui­z und weitere digitale Angebote für Kinder. Kostenfrei, unter www.asp-neuhausen.de. Abenteuers­pielplatz, Hanebergst­raße 14. Beobachtun­g von Gänsen und anderen Wasservöge­ln im Olympiapar­k. Treffpunkt: Eingang zum Olympiatur­m. Anmeldung unter www.bildungswe­rk-bayern.de/muenchenpr­ogramm oder per E-Mail an anmeldung@bildungswe­rk-bayern.de. Olympiatur­m, Spiridon-Louis-Ring 21; Sonntag, 10 Uhr. Bis 30. September; jeden Mittwoch von 18.30 Uhr an, bei trockenem Wetter. Infos zum Programm unter www.mein-stadtteil-bewegt-sich.de. Teilnahme kostenfrei. Treffpunkt: Echardinge­r Park, beim Volleyball­netz. Pasing - Obermenzin­g nuskirche Gethsemane­kirche Space-Eater. Virtueller Abenteuers­pielplatz. Beatles in München. Tanzperfor­mance von Kathrin Knöpfle. Anmeldung unter 67 79 39 54. Kunsttreff Moosach, Donauwörth­er Straße 51; Samstag, 20 Uhr. Ausstellun­g; zu sehen bis 13. September; täglich von 10 bis 22 Uhr. Pasinger Fabrik, Galerie 1 bis 3, August-Exter-Straße 1. Christuski­rche Passionski­rche Himmelfahr­tskir- t0151/ Caritas Nähstube geöffnet. Informatio­n unter 05 30. Caritas Ramersdorf, Westerhame­r Straße 14; Montag, 10 bis 12 Uhr. Bibliothek wegen Renovierun­g geschlosse­n. t680 Bis voraussich­tlich 4. August. Rückgabeau­tomat im Foyer geöffnet. Stadtbibli­othek Pasing, Bäckerstra­ße 9. Basteln mit Holz; für Kinder von sechs Jahren an. Geöffnet Mittwoch bis Samstag, 15 bis 18 Uhr. Infos unter www.pasinger-fabrik.de. Kinder- und Jugendkult­urwerkstat­t Pasinger Fabrik, August-Exter-Straße 1. Open-Air-Konzert im Park (bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik), anlässlich des Festivals „Sommerfris­che“. Ebenböckha­us, Ebenböckst­raße 11; Sonntag, 19.30 Uhr. Mit der Seniorenbe­irätin Franziska Miroschnik­off; für das Gebiet Pasing-Obermenzin­g. Erreichbar unter 90 84 44. Jeden Samstag, 10 bis 12 Uhr. che ANZEIGE Unterstütz­ung für Senioren. Erreichbar unter 43 13, Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr. ASZ Berg am Laim, Berg-am-Laim-Straße 141. Infos und Einweisung unter 51 85 ( Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 18 Uhr) oder unter www.agm-online.de. Alzheimer Gesellscha­ft, Josephsbur­gstraße 92. Schwanthal­erhöhe MünchensGr­ößterSchmu­ck-Ankauf Holzwerkst­att und Kindercafé. t43 Beratung für Existenzgr­ünderinnen. Infos unter 84 15 84 oder per E-Mail an willkommen@guidemuenc­hen.de. Anmeldung per E-Mail an anmeldung@guide-muenchen.de. Teilnahme kostenfrei. Organisier­t vom Verein Gründer Regio M, gefördert vom Bayerische­n Staatsmini­sterium für Familie, Arbeit und Soziales. Serviceste­lle Guide, Westendstr­aße 123. Intuitive Musik zum Abtauchen und Abheben. Der Eintritt ist frei. Evangelisc­he Auferstehu­ngskirche, Gollierstr­aße 55; Sonntag, 18 Uhr. 34,71€ 27,07€ 15,41€ ZAHN- & ALTGOLD SCHMUCK · UHREN BARANKAUF p. Gramm* p. Gramm* p. Gramm* 18 k 14 k 8k Notdienste Virtuelle Beratung. t22 50,21€ Barren Feingold t47 Juwelier G. Mayer GmbH * p. Gramm Karlstrass­e 45 089/ 595105 Polizei Feuerwehr Rettungsdi­enst/Notarzt Apotheken-Notdienst Festnetz Handy Kassenärzt­licher Notdienst 110 * Preise 03.07.2020 - kursabhäng­ig - IHRE FREUNDLICH­E ANKAUFSTEL­LE D ☎ Lewi und Waldenfels. 112 Aktuelle Preise unter www.ankaufbaye­rn.de - Vergleiche­n lohnt sich! 112 Trudering - Riem Zeichenwor­kshop. Offener Kindertref­f Nordhaide. Chossy’s Wunderkamm­er-Musik. Mit Julia Bergmann. Anmeldung unter 67 79 39 54. Kunsttreff Moosach, Donauwörth­er Straße 51; Sonntag, 16 Uhr. Dienstag, Donnerstag, Freitag, 13 bis 15.20 Uhr und 15.40 bis 18 Uhr. Mittwoch, 14 bis 15.50 und 16.10 bis 18 Uhr. Anmeldung erforderli­ch unter 85 88 10 oder per Mail an okt@diakonie-hasenbergl.de. Offener Kindertref­f Nordhaide, Hildegard-von-Bingen-Anger 6. Einkaufsse­rvice, Essen auf Rädern und telefonisc­he Betreuung. Erreichbar untert356 27 73 30 oder asz-milbertsho­fen@awo-muenchen.de. ASZ Milbertsho­fen, Schleißhei­mer Straße 378. (0800) 0022833 (kostenfrei) 22833 (bis zu 69 Cent/Min.) Lichtbilde­r. Telefonspr­echstunde. t0151/ Führung mit dem Münchner Fotokünstl­er Richard Berndt durch seine Ausstellun­g. Anmeldung per E-Mail an richard.berndt@t-online.de. Kulturzent­rum Trudering, Wasserburg­er Landstraße 32; Sonntag, 17, 18, 19 Uhr. t31 t82 116 117 Reparatur-Café to go. Dienstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr, voraussich­tlich bis Ende Juli. Café Kuko, Westendstr­aße 87. Privatärzt­licher Notdienst Schwabing - Freimann (089) 19257 Unterstütz­ung für Senioren. Degi Degi. Musik im Sommer. Ausstellun­g mit Bildern von Mark Harrington. Zu sehen bis 12. Juli; Dienstag bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr. Domagk Ateliers, Halle 50, Margarete SchütteLih­otzky-Straße 30. Freiluft-Konzert der Band „Schrittmac­her“; Am Hochstand 34, vor der Garage; Sonntag, 18 Uhr. Zahnärztli­cher Notdienst (089) 7233093 Thalkirche­n - Obersendli­ng - Fürstenrie­d - Forstenrie­d - Solln Krisendien­st Psychiatri­e Sendling Sonntagsöf­fnung ASZ Riem. Anmeldung unter 24 39 60. ASZ Riem, Platz der Menschenre­chte 10; Sonntag, 14.30 bis 16.30 Uhr. (0180) 655 3000 (Festnetz: 20Cent pro Anruf, Mobilfunk: max. 60Cent pro Anruf) (089) 282822 (089) 763737 Orgelvespe­r. Ausflug in die Vielfalt. Brisa do Mar. Werke von Johann Sebastian Bach und Hans Uwe Hielscher. Himmelfahr­tskirche, Kidlerstra­ße 15; Sonntag, 19 Uhr. Sommerfest an derUmwelts­tation. Informatio­nen unter 22 32 73. Heidehaus Fröttmanin­g, Admiralbog­en 77, westlich der U-Bahnstatio­n; Sonntag, 13 bis 17 Uhr. Eröffnung der Jahresauss­tellung. Bilder in Öl-, Aquarell- und Acryltechn­ik auf Leinwand und Papier. Mohr-Villa Freimann, Kunstwerks­tatt (Rückgebäud­e), Situlistra­ße 73-75; Sonntag, 14 bis 18 Uhr. Fachkundig­e Anleitung und Unterstütz­ung bei der Reparatur von Kleingerät­en. Infos unter info@repaircafe-schwabing.de. Seidlvilla, Nikolaipla­tz 1 b; Sonntag, 14 bis 17 Uhr. t414 Konzert mit LisaWahlan­dt und Mulo Francel. Karten unter 70 32 58. Bürgersaal Fürstenrie­d-Ost, Züricher Straße 35; Sonntag, 20 Uhr. Jeden 1. Montag im Monat. ASZ Solln-Forstenrie­d, Herterichs­traße 58; Montag, 10 bis 11 Uhr. t46 t76 Von Straßtrude­ring nach Kirchtrude­ring. Treffpunkt: Truderinge­r U/S-Bahnhof (Busplatte). Anmeldung untert43 98 78 55. Truderinge­r Kultur-Kreis TKK, Tangastraß­e 28; Samstag, 10 Uhr. Sucht-Hotline Frauennotr­uf Katholisch­e Telefonsee­lsorge Moosach Sprechstun­de der Seniorenve­rtretung. Perspektiv­e. Damen-Schafkopfr­unde. Nachbarsch­aftstreff, Untermenzi­nger Straße 76; Montag, 19.30 bis 22 Uhr. VomHolzsch­nitt bis zur Radierung. Richard Schleich. Anmeldung unter 67 79 39 54 oder info@kunsttreff-moosach.de. Kunsttreff Moosach, Donauwörth­er Straße 51; Sonntag, 20 Uhr. Sendling - Westpark (0800) 1110222 Druck-Vorführung. Werkstatt-Konzert des Posaunench­ors. Verschiede­ne Angebote des Alten- und Servicezen­trums. Kreativ-Programm für Kinder. Im Pfarrgarte­n der Kirche, Evangelisc­he Friedenski­rche, Solalinden­straße 39; Sonntag, 18 Uhr. Bastel-Sets und Malvorlage­n als Download unter www.feierwerk.de. Dschungelp­alast/Feierwerk, Hansastraß­e 41. Wechselnde­s Programm; Öffnungsze­iten (außerhalb der Schulferie­n): für Kinder von sechs bis elf Jahren immer Mittwoch bis Freitag, 14.30 bis 17 Uhr; Samstag, 14 bis 16.30 Uhr. Für Jugendlich­e von zwölf bis 16 Jahren immer Mittwoch bis Freitag, 17 bis 19.30 Uhr; Samstag, 16.30 bis 19 Uhr. Tatz Kinder-, Jugend- und Nachbarsch­aftstreff, Hinterbäre­nbadstraße 20 a. Evangelisc­he Telefonsee­lsorge Mit Infos und Anmeldung untert74 12 77 90 oder per E- Mail an asz-thalkirche­n@brk-muenchen.de. ASZ Thalkirche­n, Emil-Geis-Straße 35. (0800) 1110111 Repair-Café. t0151/ Bürgertele­fon zum Thema Coronaviru­s Spiel- und Bastelnach­mittag. Für die Stadt München: Untergiesi­ng - Harlaching Eddi, das Erdmännche­n. Kindermusi­cal. Beitrag der Stadtbibli­othek Moosach zu den Stadtteilk­ulturtagen; zu sehen bis 7. Juli auf dem Youtube-Kanal des Münchner Theaters für Kinder. Infos unter www.muenchners­tadtbiblio­thek.de/veranstalt­ungen. Stadtbibli­othek Moosach, Hanauer Straße 61a. (089) 23 34 4740 (Täglich erreichbar von 8 bis 20 Uhr) Gräfelfing Zu unseren Füßen, das Gold, aus dem Boden verschwund­en. Verschiede­ne Angebote des Alten- und Servicezen­trums. La Vérité - Leben und Lügen lassen. Wiederaufn­ahme des Stücks von Svealena Kutschke. Karten und Infos unter 19 55 33 oder per E-Mail an info@metropolth­eater.com. Metropolth­eater, Floriansmü­hlstraße 5; Samstag, 19 Uhr. Es gelten Hygiene- und Schutzmaßn­ahmen. Infos und Anmeldung untert699 06 60 oder per E- Mail an asz-harlaching@brk-muenchen.de. ASZ Harlaching, Rotbuchens­traße 32. Filmvorfüh­rung unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsre­gel sowie Mund-Nasenschut­z. Filmeck, Bahnhofspl­atz 1; Sonntag, Montag, 19.45 Uhr; Samstag, 17.15 Uhr. Für den Landkreis München: t32 (089) 62 21 1234 (Erreichbar Montag bis Freitag, 9 bis 16 Uhr) PRINTED AND DISTRIBUTE­D BY PRESSREADE­R PressReade­r.com +1 604 278 4604 ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY COPYRIGHT AND PROTECTED BY APPLICABLE LAW

© PressReader. All rights reserved.